Test - Review: SquirtingOrgies.com

SquirtingOrgies.com Test: SquirtingOrgies.com



Mit den englisch-sprachigen Begriffen Squirting oder Squirt wird in der Erotik die weibliche Ejakulation (engl. female ejaculation) bezeichnet. Dabei handelt es sich um das weibliche Gegenstück zum Abspritzen des Mannes beim Orgasmus.

Warum die meisten Frauen squirten können ist wissenschaftlich bis heute nicht geklärt. Fakt ist, dass die Squirt- Flüssigkeit kurioserweise der Prostata- flüssigkeit des Mannes entspricht.

Frauen, die squirten können, sind oftmals auch echte Raketen im Bett. Sie können sich komplett entspannen und zeigen ihre Geilheit offen und mit Freude. Kurz vor ihrem Orgasmus verlieren sie die Kontrolle über ihren Körper und entladen ihre Lust in einem Schwall oder Spritzer "Liebessaft".

Für Dich und alle anderen Männer, die sich für Squirting begeistern, habe ich mir die Erotikseite Squirtingorgies.com mal näher angeschaut. Du erfährst in diesem Test die Vorteile und auch meine negativen Erfahrungen. Die wichtigste Frage ist jedoch, ob es sich lohnt für die Squirting Pornos auf SquirtingOrgies Geld zu bezahlen. Wenn Du die Pornoseite kennst, hinterlasse bitte einen Kommentar unter dem Testericht.




  Meinung zu SquirtingOrgies.com Meinungen zu SquirtingOrgies.com


Meinung zum Vorschau - Bereich:

Vorschau-Bereich
Der Vorschaubereich von SquirtingOrgies sieht sehr geil aus. Auf sehr eindeutigen Fotos und Bannern kann man zahlreiche Squirt- Fontainen sehen. Meistens kommen dabei Massagegeräte, wie der Magic Wand und der Fairy zum Einsatz, die bei zahlreichen Girls zu ungeschauspielerten Orgasmen führen. Ein Afrikaner und eine Menge Kerle vögeln dabei sehr schöne Frauen durch, was wiederum oft einen Squirt Orgasmus auslöst. Hammer!!!

Cool ist, wenn man mit der Maus über die Vorschaubilder geht, dass weitere Bilder in einer Slideshow angezeigt werden. Man bekommt einen perfekten Eindruck, was in den Squirtpornos passiert.

Auch als unangemeldeter User kann man erstaunlicherweise viele Unterseiten aufrufen, ohne dass man ständig zur Anmeldung genötigt wird. Zahlreiche Fotos und Videoclips kann man kostenlos ansehen.

Doch der aufmerksame User sieht mit kritischem Auge, dass es sich nur um Filmausschnitte (Szenen) handelt. Ferner sieht man immer die gleiche Location und die selben männlichen Pornodarsteller.

Mich machte außerdem der Hinweis stutzig, dass SquirtingOrgies.com ein Teil es "MY XXX PASS" Netzwerks sein soll. Zu diese Netzwerks gehören noch andere Seiten:
Es stellte sich heraus, dass diese Seiten in der Mitgliedschaft bei squirtingorgies.com enthalten sind. Ich war sehr gespannt, wie das umgesetzt wurde und buchte einen Monatszugang.


Bewertung der Pornoseiten - Anmeldung:

Anmeldung
Rechts oben auf der Startseite befindet sich die "Join Now" Schaltfläche. Wenn Du darauf klickst, öffnet sich ein Online-Formular, in das Du Deine Emailadresse ein Passwort und Deinen gewünschten Benutzernamen eintragen musst.  Ich empfehle Dir, für die Anmeldung eine extra Emailadresse anzulegen, weil Du dort regelmäßig Werbung und Updates von squirtingorgies.com bekommst.

Im nächsten Schritt musst Du den Tarif wählen. Dabei arbeitet der Anbieter mit Tricks. Der teuerste Tarif steht ganz oben. Der Preis pro Monat wird ganz groß dargestellt. Darunter steht sehr klein der Gesamtpreis. Im Falle eines 12-Monats-Abos sind das mehr als 100 Euro, die auf einmal fällig werden. Die 2-tägige Test-Mitgliedschaft lohnt sich nicht wirklich. Meine Empfehlung lautet, die 1 Monat Mitgliedschaft zu wählen. Der Haken für die Zustimmung zu den AGB ist bereits automatisch gesetzt.
Im nächsten Schritt klickst Du auf die Schaltfläche "Continue". Damit rufst Du ein Online-Formular des niederländischen Zahlungsdienstleisters Chargepay B.V auf.

Vorsicht beim Buchen!


In der rechten Ecke der Webseite befindet sich eine Box, die bereits mit einem Häkchen zur Auswahl versehen ist. Wenn Du das Häkchen nicht entfernst, buchst Du automatisch den Mitgliederbereich der Video-on-Demand Seite openlifeFlix.com mit. Das sind 5,41 Euro im ersten Monat und ab dann 29,95 € extra, die pro Monat anfallen würden! Darum entferne unbedingt das Häkchen bei der Vorauswahl, ehe Du Deine Anmeldung fortsetzt.

Derzeit ist eine Bezahlung leider nur mit Kreditkarte möglich. Nachdem Name, Postleitzahl, Land und Kartendaten in die Eingabefelder eingetragen hast, klickst Du auf den Button "PURCHASE". Doch Du bekommst dann allerdings keine Buchungsbestätigung angezeigt, sondern nervigerweise wieder Werbung für openlifeFlix.com. Du klickst auf "No, Thanks" und wirst automatisch zum Login des Mitgliedsbereichs weitergeleitet.

Zur selben Zeit bekommst Du zwei Emails des Anbieters. Die erste enthält die Buchungsbestätigung. Überrascht und leicht verärgert stellte ich fest, dass meine Kreditkarte mit 32,84 Euro belastet wurde. Ohne irgendeine Ankündigung wurde auf den bei der Anmeldung angezeigten Preis noch Umsatzsteuer aufgeschlagen. Die zweite Email enthält das  Passwort und den Benutzernamen. Erfreulicherweise waren die Zugangsdaten beim Einloggen bereits in das entsprechende Feld eingetragen, so dass der Mitgliedsbereich sofort betreten werden kann.

Test - Review Memberbereich:

Review Member - bereich
Neugierig klickte ich auf die Schaltfläche "Go to Members Area". Sofort poppte eine Box auf, die sagt, dass eine Nachricht eingetroffen sei. Die kannst Du aber ruhig ignorieren oder wegklicken, weil es sich nur um die übliche Willkommens-Email handelt.

Auf der Startseite wird behauptet, dass insgesamt 4.992 Squirt-Videos zur Verfügung stehen. Das erschien mir jedoch ziemlich unglaubwürdig, da echte Pornos mit "female ejaculations" eher selten sind. Meine Vermutung erwies sich als richtig. Die nahezu 5.000 Videos beziehen sich auf die Clips, die im gesamten My XXX Pass Netzwerk angesehen werden können. Squirtingorgies.com ist nur ein Köder, um Männer anzulocken, die auf weibliche Ejakulation stehen. Das zeigt auch der Seitentitel MyXXXPass | Scenes.

Natürlich wollte ich wissen, wie viele Squirt-Szenen tatsächlich vorhanden sind. Dafür musst Du ganz oben rechts in der MyXXXPass Menüleiste auf "Scroll" klicken und auf "SquirtingOrgies" klicken. Zu meiner Erleichterung stellte ich fest, dass es immerhin 120 Clips in der Kategorie weibliche Ejakulation bzw. Squirting gibt.

Wie immer bewerte ich in dieser Review nicht das gesamte Netzwerk, sondern nur die 120 Squirting Videos, wegen denen ich meinen Zugang gebucht hatte.

Bewertung der Squirting Videos


Wird der "Play" Button zum ersten Mal gedrückt, landest Du auf der Detailseite des Clips. Vorbildlich finde ich eine kurze Beschreibung des Inhalts sowie eine Auflistung aller Darsteller. Du kannst auf den Namen einer Darstellerin klicken und erhältst sofort eine Übersicht aller Filme mit ihr, die verfügbar sind sowie die neuesten Szenen.

Der Player öffnet sich in einem großen Fenster und ist im Format HTML5 kodiert, kein veralteter Flash-Player. Die Videos werden flüssig und ohne ruckeln abgespielt, auch das Vor- und Zurückspulen klappt ohne nennenswerte Verzögerung.  Für das Streaming stehen Dir verschiedene Optionen zur Verfügung, die von Full HD bis zur niedrigen Auflösung von gerade einmal 160 Pixeln reicht.

Wenn Dir eine Szene mit Female Ejaculation besonders gut gefällt, kannst Du sie Dir auch herunterladen. Ebenso wie beim Streaming stehen dafür verschiedene Auflösungen zur Verfügung. Ab und zu gibt es sogar eine Bildergalerie mit Fotos, die hinter den Szenen gemacht wurden.

Etwas ärgerlich ist die Tatsache, dass es sich nicht um komplette Filme, sondern nur um Ausschnitte handelt, die zwischen 20 - 30 Minuten lang sind.

Echte Orgasmen und Squirts


Wenn Du auf weibliche Ejakulation beim Orgasmus stehst, wirst Du die Squirt-Videos gerne ansehen, weil die Girls wirklich squirten. In vielen Pornos anderer Labels wird bei Szenen bei der Female Ejaculation mit Urin getrickst. Die Fontänen bei squirtingorgies.com sind wirklich echt. Man sieht den Girl an, wie geil sie sind und dass sie das Abspritzen genießen.

Negativ fällt mir auf, dass die Auswahl der männlichen Darsteller nur begrenzt ist. Das stört aber nicht allzu viel, da sie in den Videos nicht besonders wichtig sind. In erster Linie geht es ja um die weibliche Ejakulation. Besonders oft sieht man einen blonden Darsteller, der Dan Leal oder Porno Dan heißt. Er ist zugleich auch der Regisseur und Erfinder der Mutterseite ImmoralLive.com.

Unüblich ist auch der Fakt, dass beim Ficken Kondome benutzt werden. In der Regel wird in den meisten Pornos blank eingelocht. Der Anblick ist für uns Europäer noch befremdlich, aber der Trend ist, dass immer mehr Pornolabels bei den Drehs Kondome benutzen.

Besonders auf den afrikanischen Darsteller sind die Mädels scharf. Dieser fickt sie wie eine Maschine und es dauert nicht lange, bis ausnahmslos alle Mädels bei seinem fetten Monsterschwanz einen heftigen Abspritzorgasmus bekommen. Die Mädels sind stets fröhlich und ausgelassen. Sie lieben lesbische Küsse, Muschilecken, Spermaspritzer und natürlich auch den Muschisaft und Squirt der weiblichen Fickkollegin. In einigen Szenen squirten sich die Mädchen gegenseitig ins Gesicht, in den Mund und auf Muschi und Titten!!!

Zu den Darstellerinnen gehören unter anderem:
  • Addison Avery
  • Jessie Parker
  • Savannah Fox
  • Laela Pryce
  • Amy Brooke
  • Nadia Styles
  • Jayden Lee
  • Anna Morna
  • Keegan Chillz
Wenn Dir eine Darstellerin besonders gut gefällt, brauchst Du nur auf ihren Namen zu klicken. Du wirst auf eine Seite geleitet, auf der Du im oberen Teil ein paart biografische Angaben über das Girl findest. Weiter unten sind alle Videos aufgelistet, in denen sie mitgespielt hat und die im My XXX Pass Netzwerk verfügbar sind. Dabei handelt es sich aber nicht nur um Squirt-Videos oder Szenen, in denen female ejaculation zu sehen sind.

Qualität der Squirt Fotos


Für jede Darstellerin gibt es auch eine Vielzahl von Fotos. Um sie zu finden, musst Du auf die Startseite von sqirtingorgies.com gehen. Dort klickst Du links oben auf die Schaltfläche Menu. Der Button "Pictures" öffnet sich und Dir werden die Bilder aller Darstellerinnen angezeigt. Wenn Du auf ein Bild klickst, wird Dir angezeigt, wie viel Fotos von ihr vorhanden sind. Neben dem Hauptbild kannst Du Szenen ansehen, in denen die Darstellerin mitspielt. Gleich daneben findest Du eine Schaltfläche zum Herunterladen des kompletten Bildersets.

Die Bildbetrachtungssoftware funktioniert kinderleicht und bedarf keiner weiteren Erklärung. Sie bietet die Möglichkeit, die ganze Serie anzusehen oder nur einzelne Fotos zu betrachten. Bei Bedarf kannst Du die Fotos vergrößern, so dass sie den Bildschirm füllen. Die Aufnahmen sind in HD Qualität und auch in großer Auflösung noch gestochen scharf.

Negativ fallen mir zum Thema Fotos zwei Dinge auf: Es handelt sich um nachgestellte Fotos, wie sie für Setcards üblich sind. Sie wurden nicht parallel beim Videodreh geschossen. Wenn Du nach einem Foto eines Orgasmus und weibliche Ejakulation suchst, wirst Du enttäuscht.
Außerdem kannst Du nur das komplette Set von Fotos herunterladen, keine Einzelaufnahmen. Bei manchen Darstellerinnen sind das mehrere Hundert Aufnahmen.

Da aber viele Mädals megasexy sind, lohnt es sich auf jeden Fall, einige Bunnys auch auf einem gestochen scharfen Foto in XXL-Ansicht zu bewundern.


Meinungen zu Seiten-Aufbau & Design:

Seiten-Aufbau - Design
Die Seite ist einfach aufgebaut und leicht zu navigieren. Du brauchst weder eine geführte Tour noch eine komplizierte Anleitung, um zu verstehen, wie alles funktioniert.

Ich empfehle Dir, Dich einfach in Ruhe auf der Webseite umzusehen und die einzelnen Features in Ruhe auszuprobieren. Auch wenn SquirtingOrgies komplett englisch ist, so wirst Du mit minimalen Englischkenntnissen super zurecht kommen.

Das Design der Webseite ist gelungen. Es ist in Schwarz-Rot gehalten. Das passt zum Thema. Die weiße Schrift ist durch den hohen Kontrast gut lesbar.

Erfahrungen mit der ABO - Kündigung:

Kündigung
Wenn Du das Abonnement beenden möchtest, muss die Kündigung spätestens 48 Stunden vor Ablauf des abonnierten Zeitraums erfolgen. Geschieht das nicht, verlängert sich die Mitgliedschaft automatisch um den vorher gebuchten Zeitraum. Nach der Kündigung hast Du bis zum Ablauf Deines Abos weiterhin vollen Zugriff auf das Netzwerk.

Die Mitgliedschaft kann auf verschiedene Art und Weise gekündigt werden. Du kannst zum Beispiel ein Formular mit der Kündigung auf der Webseite http://support.openlife.com ausfüllen. Auf derselben Webseite ist auch eine Kündigung per Telefon, Live Chat oder Email möglich. Bei der Hotline für Deutschland handelt es sich um eine kostenlose 0800 Nummer.

Ich nutzte die Onlinekündigung auf o.g. Domain. Klicke auf den Menüpunkt "Cancel membership". Es öffnet sich das Kündigungsformular, in dem man seine Emailadresse, den Benutzernamen und das Passwort eingibt. Außerdem wählt man unter "Sites" noch die Webseite Squirtingorgies aus und muss eine Spam-Schutz-Grafik abtippen.

Nach dem Klicken auf den Submit-Button öffnet sich eine mit dem Titel "Cancel a membership". Dort sieht man seine Mitgliedschafts-Daten und ein Sonderangebot (Special Offer). Anschließend klickt man auf den Button "No, Thanks".

Es wird noch nach dem Kündigungsgrund gefragt. Wähle unter " Why are you leaving?": "Had enough / Lost interest" und klicke auf den Submit-Button.

Zu guter Letzt erscheint die Meldung "Your Cancellation Request Has Been Sent" und Du bekommst eine Kündigungsbestätigung per Email.


Testurteil & Fazit zum Testbericht:

Zusammenfassung
Auch wenn es sich bei squirtingorgies.com um ein Netzwerk handelt, sind die 120 Squirtvideos unwahrscheinlich geil!!!!!  Wenn Du auf echte Orgasmen und Female Ejaculation stehst, kann Dir die Pornoseite einiges bieten. Technisch und inhaltlich sind die Pornos von ausgezeichneter Qualität. Die Darstellerinnen zeigen darin wirklich weibliche Ejakulation ohne Trickst. Ihre Lust ist echt und nicht gespielt. Jeder Orgasmus ist extrem mitreißend. Ich habe mir alle Pornos mit dem Firefox- Plugin DownloadThemAll heruntergeladen und habe selbst mehrfach abgespritzt! Ich denke, das sagt alles. ;-)

Die Videos haben HD Qualität und ein Download ist problemlos möglich. Die Anmeldung und Kündigung sind einfach. Nachteilig ist der Umstand, dass eine Bezahlung nur mit Kreditkarte möglich ist. Während der Anmeldung wird versucht, durch eine vorausgewählte Checkbox den Nutzer zur Buchung einer zweiten kostenpflichtigen Seite zu verleiten.


[ - ]




  Meinung zu SquirtingOrgies.com Wer kennt SquirtingOrgies.com ?

 
     
     
 

Bewertungen [?]

 

Bildqualität Bildqualität Design Design
Videoqualität Videoqualität Navigation Navigation
Tonqualität Tonqualität Vorschau-Bereich Vorschau-Bereich
Exklusivität Exklusivität Updates Updates
Models Models Geschwindigkeit Geschwindigkeit
Authentische Gefühle Authentische Gefühle Kosten Kosten
Abwechslung Abwechslung Preis / Leistung Preis / Leistung
Außergewöhnlichkeit Außergewöhnlichkeit Bezahlung Bezahlung
Contentmenge Contentmenge Preistransparenz Preistransparenz
Fairness Fairness Werbung/Spam Werbung / Spam
Versprechen / Realität Versprechen / Realität Stornierung Stornierung
Sexuelle Anregung Sexuelle Anregung Gesamteindruck gesamteindruck

 

POSITIV

+ geniales, spannendes Thema 
+ hochgradig erregende Squitingvideos 
+ ungeschauspielerte Squirt Fontainen 
+ moderner HTML5 Player 
+ hochwertig aufgebaute Webseite 
 

NEGATIV

- nur 120 Squirt- Pornos 
- ist eine Rubrik eines Netzwerks 
- immer die gleichen Männer 
- nur Kreditkarten-Zahlung möglich 
- fiese vorausgewählte Checkbox 
 

GESAMT-
RANKING
83
von 100
USER RANK
0
von 100
Test - Ergebnis

Die Pornoseite SquirtingOrgies.com wurde mit 6 bewertet, wobei 1 die schlechteste und 7 die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.

  Hier gehts zu SquirtingOrgies.com Hier gehts zu SquirtingOrgies.com

  Meinung zu SquirtingOrgies.com Gib eine Bewertung für SquirtingOrgies.com ab

 
     
     
 

Screenshots

 

     
     
     


 
     
     
 

Demo-Pics

 

Keine Demo-Bilder verf�gbar
 
     
     
 

Demo-Galerien:


Keine Demo-Galerien verfügbar

 

 

Homepage: www.SquirtingOrgies.com

 
     

 

     
 

Voting:

 

Deine Meinung und Erfahrungen sind gefragt. Stimme hier ab:

 

Ich war Mitglied dieser Erotik-Webseite und finde sie:
Ich war noch kein Mitglied der Sexseite und finde sie:

Social Bookmarks:


 
 
     

 

     
 

Kommentare & Meinungen zu SquirtingOrgies.com

 

Kommentar von Fotzenlecker am 02.06.2017

 

Hi, also ich bin ein leidenschaftlicher Fotzenlecker und lecke so lange, bis es spritzt. Ich habe schon viele Damen zum squirten gebracht. Vielen war es peinlich und viele genossen die feuchte Sauerei. Hab mich mal hier angemeldet. Die Squirt Pornos sind alle echt. Dass sich die Mädchen gegenseitig anspritzen ist megageil. Hab mir alle Filme runtergeladen und bin mehrmals geil gekommen. :-p

Dass es sich um einNetzwerk habdelt, finde ich nicht sooo schlimm. Es sind unendlich viele geile Pornos dabei. Tolle Seite und jeden Cent wert! :-)

 

Kommentar von Nico am 04.10.2017

 

Huiiii. Endlich mal eine sehr gute Sexseite! Squirt + Orgasmen ohne ende. Die Damen haben wirklich spaß an der Sauerei. Habe mir paar techiken abgeguckt und an meiner frau ausprobiert. Wirklich sehr geil

 

 

Schreibt hier Eure Meinungen zum Test- Bericht bzw. zur Webseite:

Dein (Spitz-)Name:
Dein Kommentar:
Diesen Sicherheitscode Sicherheit
hier eintragen:
 
 
     

 

 

 

 

 

 

 

Wir unterstützen den aktiven Jugendschutz
Wenn Eltern und Erziehungsberichtigte im Rahmen ihrer Aufsichtspflicht eine Schutzsoftware auf dem Computer ihrer Kinder installieren, wird unsere Erotikseite nicht angezeigt.
FSK18 Label von jugendschutzprogramm.de EU MIRACLE FSK18 Label von miracle-label.eu Restricted To Adults Label von rtalabel.org Safe Surf Label von safesurf.com Safe Labeling von safelabeling.com Association of Sites Advocating Child Protection Label von asacp.com
 
Diese Review - Pornoseite ist nur für Erwachsene geeignet - Restricted to Adults - All models were 18 and over at the time of the creation of such depictions