Test - Review: Beate-uhse-movie.com

Beate-uhse-movie.com Test: Beate-uhse-movie.com



Während die "Videothek um die Ecke" und auch die klassische DVD immer mehr aussterben, hat sich das Geschäft mit virtuellen Leihvideos über das Internet mittlerweise voll durchgesetzt.

Im Fachjargon spricht man von "Video on Demand", kurz VoD. Auf Deutsch übersetzt heißt das "Video auf Anforderung" oder Abrufvideo. Der Internet-User hat die Möglichkeit, völlig legal Videos zu Downloaden oder über den Browser via Streaming anzusehen.

Mobile Tablets und Set-Top-Boxen tragen dank der einfachen Bedienung und Bezahlung maßgeblich am Erfolg von Video-on-Demand bei. Über maxdome, Amazon Prime, Netflix, Videoload, Sky online, Watchever, iTunes, Videociety u.a. kann man mittlerweile fast alle Spielfilme und Serien ansehen, wann und wo man will. Diese Anbieter tun sie sich jedoch schwer, auch Pornos anzubieten.

Doch glücklicherweise haben sich inzwischen auch die ersten Porno VOD Portale fest etabliert. Diese werden auch Pornovideothek, Porno- Onlinevideothek oder Pornothek genannt.

In diesem Test stellen wir Euch Beate-uhse-movie.com vor. Der Erotikkonzern Beate Uhse betreibt dieses VoD-Portal über ein niederländisches Tochterunternehmen unter dem Namen MovieOn schon seit 2007.

Im Jahr 2016 wurde movieon.com in pleasure.xxx umbenannt. Das Projekt wurde im Jahre 2017 auf beate-uhse-movie.com umgetauft.

Wir werden Euch in diesem Testbericht unsere Erfahrungen mit Beate-uhse-movie.com schildern. Wir nennen Euch die Vorteile und Nachteile dieses Porno- Portals. Bitte nutzt unter diesem Review die Kommentarfunktion, wenn Ihr eigene Meinungen oder Fragen habt.




  Meinung zu Beate-uhse-movie.com Meinungen zu Beate-uhse-movie.com


Meinung zum Vorschau - Bereich:

Vorschau-Bereich
Als deutsches Unternehmen setzt Beate Uhse auf beate-uhse-movie.com standardmäßig die deutsche Jugendschutz-Vorschriften korrekt um. Doch mit dem folgenden Trick, könnt Ihr die Jugendschutz-Tortur umgehen:

Zunächst ist es wichtig, DIESEN LINK zu Pleasure.xxx anzuklicken. Es wird die Seite, im unteren Bereich, mit einem schwarz-transparentem Layer geöffnet. Dort steht der Text: "Hi! We would like to store the following regional settings for you: English, Germany". Klicke auf den blauen Button [Change] und stelle die Sprache auf "German" und das Land auf "Austria" (Österreich) ein. Speichere Deine Auswahl mit [Save]. Wenn es geklappt hat, könnt Ihr alle Inhalte nun unzensiert sehen.

Auf der Startseite sieht man unter dem Hauptmenü einen großen Slider, über den alle 5 Sekunden diverse Pornos vorgestellt werden. Darunter sieht man 16 DVD-Cover der neuesten Pornos. Als Besucher mit deutscher IP-Adresse werden die Video-Cover zensiert angezeigt.

Im oberen Bereich befindet sich das Menü, über das sich die Bereiche anwählen lassen. Unter dem Punkt "Filme" findet man  alle auf beate-uhse-movie.com vorhanden Filme aufgelistet. Dabei ist die Ansicht standardmäßig so eingestellt, das die neusten Filme angezeigt werden. Alternativ lässt sich die Anzeige auch auf "Älteste Filme", Alphabetisch von A bis Z beziehungsweise Z bis A oder nach "Bestbewertete" einstellen.

Klickt man auf eines der Vorschau-Bilder, gelangt man auf eine Detailseite, die weitere Informationen zu dem Film bereitstellt. Dazu gehören ein kurzer Infotext und welche Szenen in dem Film vorhanden sind. Aus Jugendschutzgründen sind auch hier alle pornografischen Inhalte mit einem undurchsichtigen Milchgas-Effekt zensiert.

Allgemein kann sich der interessierte Besucher von beate-uhse-movie.com einen hervorragenden Überblick verschaffen. Fast alle Bereiche sind aufrufbar und unterscheiden sich später im eingeloggten Zustand nur unwesentlich. Diese Transparenz und auch die einfache Bedienbarkeit ernten in unserem Testbericht viele Pluspunkte.


Bewertung der Pornoseiten - Anmeldung:

Anmeldung
Die Anmeldung ist völlig unaufdringlich und erfolgt oben rechts über den Button "Registrieren". Es öffnet sich ein Formular, in das Ihr Eure E-Mail-Adresse und einen Benutzernamen eingebt.
  • Wichtig! Richtet euch für Pornoseiten einen eigenen E-Mail-Account ein. Das hat den Vorteil, dass euer regulärer Account nicht mit Pornomails zugespammt wird. Außerdem verringert sich das Risiko, dass Eure Partnerin eventuell erfährt, wo Ihr Euch Inspiration holt. Am besten nehmt Ihr Googlemail. Im Gegensatz zu Web.de und T-Online werden die Mails mit pornografischen Begriffen nicht gleich ohne Vorwarnung gelöscht, sondern höchstens in den Spam-Ordner verschoben.
     
  • Bei dem Usernamen solltet Ihr ebenfalls über einen nachdenken, den Ihr noch nicht auf anderen privaten Seiten wie Facebook, Instagram oder Twitter verwendet. Eventuell taucht dieser Name irgendwo auf beate-uhse-movie.com auf und man könnte so auf eure Identität Rückschlüsse ziehen. Es wäre bestimmt sehr unangenehm, wenn Familienangehörige oder Kollegen erfahren, wie ihr eure Freizeit verbringt.
Als Nächstes öffnet sich ein Fenster, das uns mitteilt, dass die Registrierung erfolgreich war und wir eine Bestätigungsmail in unserem Postfach finden. Tatsächlich finden wir eine Mail von beate-uhse-movie.com. Darin sind der Bestätigungslink, die Zugangsdaten sowie ein Gutscheincode zu finden. Also auf den Link geklickt und wir werden sofort auf eine weitere Seite geleitet.

Komischerweise ist diese sehr schlicht weiß gehalten und enthält nur den Text "Einzahlung vornehmen". Tipp: Bevor man überhaupt irgendwas eingibt, sollte man den Gutscheincode aus der E-Mail in das dafür vorgesehene Feld kopieren!

Um vor bösen Überraschungen und unkontrollierten Re-Billings geschützt zu sein, empfehle ich die Zahlung per  Sofortüberweisung oder Prepaid-Kreditkarte. Da es sich ja nur um einen ersten Test handelt, entscheide, ich mich für eine Einzahlung in Höhe von 9,99 Euro. Zusammen mit dem Bonus aus dem Gutschein habe ich damit ein Guthaben von 19,99 Euro. Die Abrechnung erfolgt übrigens über die ET-Onlineservice AG.

Nachdem die Einzahlung beendet ist, erhalten wir eine weitere einfache Seite, die uns mitteilt, das unsere Einzahlung erfolgreich war. Außerdem erhalten wir einen weiteren Gutscheincode, der uns für eine weitere Einzahlung 5 % Bonus gewährt.

Wenn Ihr unsere o.g. Anleitung in der o.g. weißen Box befolgt habt, seht Ihr nun einen Button mit der Aufschrift "Weiter". Falls nicht, müsst Ihr nun den Jugendschutz überwinden und klickt auf den Button "Weiter zur Altersverifikation". Wir empfehlen die Methode "SOFORTident", da der "ID-Pass" der Telekom unwahrscheinlich umständlich ist und Ewigkeiten dauert.

Damit ist die Anmeldung auch schon abgeschlossen und wir werden sofort in den Memberbereich weitergeleitet.


Test - Review Memberbereich:

Review Member - bereich
Nach der Beschreibung der Anmeldung komme ich nun zum schönsten Teil des Tests - dem Memberbereich:

Als Erstes fällt auf, das dieser sich nicht vom Vorschau-Bereich unterscheidet. Außer, dass alle Bilder nicht mehr zensiert sind und Video-Cover von z.B. "Jetzt wird's schmutzig", "Ganggirls" oder "Dreilochstuten" ohne störende Pixel betrachtet werden können.

Mich interessiert aber zunächst die Auswahl an Kategorien. Jeder hat ja andere Vorlieben, die Mal mehr oder mal weniger dem Mainstream entsprechen. Meine sind zum Beispiel "Milf", "Dreier" oder "Amateure" - alles ziemlich unspektakulär. Aber auch für Freunde des Fetisch und der harten Gangart hat die Sex Videothek einiges zu bieten. BDSM, Bondage oder Natursekt sind nur ein paar der interessanten Kategorien.

Während man noch in der Erkundungsphase ist, erweisen sich die unscheinbaren Buttons "Trailer starten" und "Film merken" als sehr praktisch.

Die Preise für Kauf-Filme gehen mit ca. 14,99 bis 39,99 Euro durchaus in Ordnung und liegen im Bereich des Üblichen. Die Streamingpreise sind mit 4,99 bis 8,99 Euro absolut fair. Leider kann man auf die Streams nur 24 Stunden zugreifen. Bei anderen VoD - Portalen hat man in der Regel 48 Stunden Zeit. Ich persönlich bin ein "Jäger und Sammler" und kaufe meine Filme eh lieber. ^^ Das Dateiformat ist bei beate-uhse-movie.com erfreulicherweise MP4.

Möchte man sich ein Pornovideo als Stream ansehen, öffnet sich ein Fenster mit 600 x 450 Pixeln als Layer, der sich über die Seite legt. Außer einer Vollbild-Option und ein paar Buttons keine weitere Kontrolle ausüben kann. Hier ist mir auch aufgefallen, das die Server von beate-uhse-movie.com nicht zu den Schnellsten gehören. Will man auf eine bestimmte Stelle "vorspulen", muss man sich auf eine mehr oder wenige lange Wartezeit gefasst machen. Wenn man zwischen den Szenen umher "spulen" möchte, ist dies etwas störend.

Schaut man sich das Projekt genauer an, sieht man, dass es mittels der modernen HTML5- Technologie umgesetzt wurde. Es wird kein Flash- Browser-Plugin benötigt und es gibt keine Probleme mit Smartphones und Tablets.



Generell komme ich mit meiner Minimaleinzahlung von 9,99 Euro trotz 10 Euro Bonus nicht weit. Man wird regelrecht verführt mehrere Pornos zu kaufen. Die 19,99 Euro reichen gerade mal für zwei bis drei Streamingvideos ODER ein bis zwei Kaufvideos. Und das auch nur, wenn man keine neueren Produktionen von Beate Uhse, Magmafilm oder Dorcel möchte. Da ist man dann schnell mit über 20 Euro dabei.

Anstatt ganzer Filme lassen sich auch einzelne Szenen direkt abrufen. Dazu findet man im Menü sogar einen eigenen Punkt. Alternativ lassen sich die Szenen auch direkt von der Detailseite des Filmes starten. Der Vorteil liegt darin, das die Sequenzen preiswerter sind (zwischen 0,99 und 2,99 Euro).

Im Vergleich zu anderen Sexseiten ist man gewohnt, das die Filme in verschiedenen Qualitätsstufen vorliegen. Das ist z.B. auf einem Smartphone sehr praktisch. Bei beate-uhse-movie.com gibt es derzeit keine Möglichkeit, die Qualitätsstufen seiner Internet-Geschwindigkeit anzupassen.

Der Download funktioniert problemlos - einfach auf den Button klicken und der Download beginnt automatisch.

Wirklich toll ist, dass zahlreiche deutschsprachige Pornos angeboten werden. Sehr beliebt sind die Erotikfilme von Marc Dorcel, Beate Uhse, Private, Videorama, Inflagranti, RIBU Film, Puaka, Manni Moneto, Pleasure, MMV, DBM, Herzog-Video, BB-Video und die englisch- sprachigen Labels Digital Sin, New Sensations, Nectar, Sweetheart Video, WICKED, Adam & Eve, VIVID and Abby Winters. Leider sind kaum Pornos von Magmafilm dabei.

Meinungen zu Seiten-Aufbau & Design:

Seiten-Aufbau - Design
Der Seiten - Aufbau ist sehr einfach gehalten und besteht zum größten Teil aus Vorschauen für den jeweiligen Bereich. Selbst unerfahrene Internetnutzer werden hier nicht vor große Hürden gestellt.

Sehr gut sind die Filtermöglichkeiten, mit denen sich die Filme nach Preis, Länge, Studio und Sprache sortieren lassen.

Das Design ist dagegen eher unspektakulär. Blaue Elemente vor weißem Hintergrund machen nun mal nicht viele her. Dafür ist die Schrift ausreichend groß und gut lesbar. Für Pornovideotheken nicht selbstverständlich ist, das alle Texte komplett in deutscher Sprache vorhanden sind.

Erfahrungen mit der ABO - Kündigung:

Kündigung
Da man sich bei beate-uhse-movie.com vollkommen kostenlos registrieren kann, ist es auch nicht weiter verwunderlich, das man keine Möglichkeit zur Kündigung findet.

Generell scheint es so zu sein, das Pornoseiten- Anbieter, die mit "Kostenlos" oder "Free" werben, sehr an ihren Mitgliedern hängen. Kaum einer dieser Anbieter hat von sich aus die Möglichkeit der Kündigung vorgesehen.

Bei beate-uhse-movie.com muss man eine Email an den Kundenservice schicken.


Testurteil & Fazit zum Testbericht:

Zusammenfassung
Da ein großes Unternehmen hinter beate-uhse-movie.com steht, kann der Besucher von einem seriösen Angebot ausgehen. An dieser Pornothek ist wirklich nur wenig auszusetzen. Das Angebot reicht von älteren Klassikern bis zu den neusten Produktionen. Bei nicht wenigen Filmen kommen echte, deutsche Amateure zum Einsatz. Bei den meisten Pornofilmen sieht man Pornostars wie Gina Wild, Mandy Mysery, Jana Bach und viele andere.

Beate-uhse-movie.com ist einfach zu navigieren und sowohl am PC und Apple Mac, als auch auf Smartphones und Tablets problemlos zu bedienen. Wünschenswert wäre die Auswahl von verschiedenen Qualitätsstufen und eine Kennzeichnung von HD Pornos.

Die Preise der Streaming- und Kaufvideos sind angemessen. Wer sparen will, hat die Möglichkeit einzelne Szenen zu buchen.

[ - ]




  Meinung zu Beate-uhse-movie.com Wer kennt Beate-uhse-movie.com ?

 
     
     
 

Bewertungen [?]

 

Bildqualität Bildqualität Design Design
Videoqualität Videoqualität Navigation Navigation
Tonqualität Tonqualität Vorschau-Bereich Vorschau-Bereich
Exklusivität Exklusivität Updates Updates
Models Models Geschwindigkeit Geschwindigkeit
Authentische Gefühle Authentische Gefühle Kosten Kosten
Abwechslung Abwechslung Preis / Leistung Preis / Leistung
Außergewöhnlichkeit Außergewöhnlichkeit Bezahlung Bezahlung
Contentmenge Contentmenge Preistransparenz Preistransparenz
Fairness Fairness Werbung/Spam Werbung / Spam
Versprechen / Realität Versprechen / Realität Stornierung Stornierung
Sexuelle Anregung Sexuelle Anregung Gesamteindruck gesamteindruck

 

POSITIV

+ viele deutschsprachige Pornos 
+ Pornos leihen UND kaufen möglich 
+ Szenen-Kauf möglich 
+ Model-Biografien + Herstellerinfos 
+ moderner HTML5 Video- Player 
 

NEGATIV

- etwas langweiliges Design 
- Streams nur 24 Std aufrufbar 
- keine Kennzeichnung von HD-Filmen 
- keine Qualitätsstufen 
 
 

GESAMT-
RANKING
98
von 100
USER RANK
0
von 100
Test - Ergebnis

Die Pornoseite Beate-uhse-movie.com wurde mit 7 bewertet, wobei 1 die schlechteste und 7 die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.

  Hier gehts zu Beate-uhse-movie.com Hier gehts zu Beate-uhse-movie.com

  Meinung zu Beate-uhse-movie.com Gib eine Bewertung für Beate-uhse-movie.com ab

 
     
     
 

Screenshots

 

     
     
     


 
     
     
 

Demo-Pics

 

Keine Demo-Bilder verf�gbar
 
     
     
 

Demo-Galerien:


Keine Demo-Galerien verfügbar

 

 

Homepage: www.Beate-uhse-movie.com

 
     

 

     
 

Voting:

 

Deine Meinung und Erfahrungen sind gefragt. Stimme hier ab:

 

Ich war Mitglied dieser Erotik-Webseite und finde sie:
Ich war noch kein Mitglied der Sexseite und finde sie:

Social Bookmarks:


 
 
     

 

     
 

Kommentare & Meinungen zu Beate-uhse-movie.com

 

Noch kein Kommentar geschrieben

 

Schreibt hier Eure Meinungen zum Test- Bericht bzw. zur Webseite:

Dein (Spitz-)Name:
Dein Kommentar:
Diesen Sicherheitscode Sicherheit
hier eintragen:
 
 
     

 

 

 

 

 

 

 

Wir unterstützen den aktiven Jugendschutz
Wenn Eltern und Erziehungsberichtigte im Rahmen ihrer Aufsichtspflicht eine Schutzsoftware auf dem Computer ihrer Kinder installieren, wird unsere Erotikseite nicht angezeigt.
FSK18 Label von jugendschutzprogramm.de EU MIRACLE FSK18 Label von miracle-label.eu Restricted To Adults Label von rtalabel.org Safe Surf Label von safesurf.com Safe Labeling von safelabeling.com Association of Sites Advocating Child Protection Label von asacp.com
 
Diese Review - Pornoseite ist nur für Erwachsene geeignet - Restricted to Adults - All models were 18 and over at the time of the creation of such depictions