Test - Review: Splatbukkake.com

Splatbukkake.com Test: Splatbukkake.com



Eigentlich erwartet man aus dem Vereinigten Königreich keine schmuddeligen Sexseiten. Briten gelten als konservativ, ordentlich, seriös und adrett. Die Netzsperre für Pornoseiten, mit der die Queen seit 2014 ihren Untertanen das Betrachten schmutziger Pornos verbietet, untermauert das Vorurteil.

Doch weit gefehlt!
Es gibt eine Handvoll britischer Pornoseiten, bei denen man nicht schlecht staunt, wie deftig es bei den Engländern hinter den verschlossenen Türen in Wirklichkeit abgeht. Das Betrachten solcher Sexseiten zeigt mir wiederum, dass keine Regierung der Welt die Sexualität des Menschen unterdrücken kann! Auch nicht, wenn in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz einmal Pornofilter gesetzlich aktiviert werden, um die Bürger vor solchem Schund zu bewahren.

Mit der Sexseite Splatbukkake.com wird ein Fetisch angesprochen, der fast alle Männer interessiert: Die Gesichtsbesamung! In der englischen Sprache wird diese "Facial" oder "cum covered faces" genannt. Wenn mehrere Männer beim Gruppensex einen "Cumshot" (Spermaspritzer) in das Gesicht einer Frau ejakulieren, wird dies wiederum Bukkake (Massenbesamung des Gesichtes) genannt. Das Wort "Splat" heißt übersetzt "Platsch". Somit lautet der Projektname salopp übersetzt "Sehr viel platschendes Sperma im Gesicht".

Mir ist die Sexseite schon vor einigen Jahren aufgefallen. Hier und da fliegen kostenlose Bilder im Internet herum. Ich bin schon seit Langem sehr neugierig, was sich in dem Memberbereich verbirgt. In diesem Review lüfte ich für Dich das Geheimnis und erzähle Dir, was es dort alles zu sehen gibt. Ich beschreibe Dir die Vorteile und auch die Nachteile.  Bitte hinterlasse unter dem Testbericht einen Kommentar, wie Dir mein Test gefallen hat. Wenn Du Splatbukkake schon kennst, interessiert uns alle Deine Meinung.




  Meinung zu Splatbukkake.com Meinungen zu Splatbukkake.com


Meinung zum Vorschau - Bereich:

Vorschau-Bereich
Splatbukkake ReviewDer Vorschaubereich von Splatbukkake.com ist recht eindeutig gestaltet. Auch wenn die Bilder allesamt zensiert wurden, kann man trotz der verpixelten Penise und Pussys erkennen, dass es um Gruppensex (engl. Gangabang), Amateure und Gesichtsbesamung geht.

Die Startseite ist sehr übersichtlich aufgebaut. Am Kopf der Seite sieht man eine Banner-Grafik mit süßen Mädels und dem eindrucksvolles Logo.

Darunter laufen in einen Slider mehrere schönen Amateur- Frauen durch. Daneben wurden Zitate englischsprachiger Adultsite Reviews hinzugefügt.

Nachfolgend findet man unter der Überschrift " British Porn Network Updates" die neuesten Updates des UKXXXPass Networks.

Unter der Überschirft "Previous bukkake and gangbang party videos" findest Du vorherigen 24 neuesten Updates in Form kleiner Vorschaugrafiken. Obwohl man gar keine spermaverzierten Gesichter sieht, wird dennoch das Interesse geweckt, mehr zu erfahren. Man kann sich ein ungefähren Eindruck über die Bukkake Videos machen.

Leider landet man bei jedem Klick immer auf dem Zahlformular. Lediglich ein unscheinbarer Link "Click here to continue tour", den man nur sieht, wenn man mit der Maus darüber fährt, offenbart eine zweite Unterseite, auf der vier Trailer und "eindeutigere", anklickbare Bilder zu finden sind.

Über den Link "Parties" erreicht man einen "Bukkake party calendar". Leider ist dieser nur für Mitglieder sichtbar, aber er zeigt schon einmal, dass die Videos wirklich "echt" und nicht geschauspielert oder gekauft sind.

Die Links "Phone Sex", "Text Sex", "Cam" und "Swinging" sind Werbung. Im Fuß der Seite findet man Links zu den Abrechnungsunternehmen, über die man später ein eventuell abgeschlossenes Abonnement wieder kündigen kann.

Optisch gefällt mir die Vorschauseite schon mal sehr gut. Er macht einen seriösen und vertrauensererweckenden Eindruck. Motiviert starte ich den Buchungsprozess.


Bewertung der Pornoseiten - Anmeldung:

Anmeldung
Um bei splatbukkake.com Mitglied zu werden, klickt man auf den „JOIN NOW“ - Button auf der rechten Seite der Menüleiste.
  • Es öffnet sich eine Seite, auf der drei Mitgliedschafts-Möglichkeiten aufgelistet sind.
     
  • Das Bezahlformular der Abrechnungsfirma EPOCH wird automatisch in deutscher Sprache angezeigt. Es ist schade, dass man keine Landesflaggen zum Anklicken hat, falls die automatische Einstellung nicht funktioniert hat.
     
  • Es stehen die Zahlungsmöglichkeiten Kreditkarte, Lastschrift und die Vorauskassezahlung über Sofortüberweisung und SafetyPay zur Auswahl. Da ich mit dem Zahlungsdienstleister Safetypay noch gar keine Erfahrungen gemacht habe, probiere ich diesen bei der Buchung der Mitgliedschaft einmal aus.
     
  • Dazu klickt setzt man den Checkbuton links neben das Sofortüberweisung-Logo und wählt in dem Auswahlfeld „Safetypay“ aus. Interessanterweise verschwinden ganz viele Eingabefelder und auch die vorausgewählte Crosselling-Feld.

    Gib Deinen Vor- und Nachnamen, Deine Postleitzahl und eine Emailadresse* ein. Überprüfe, ob Dein Land vorausgewählt ist und denke Dir einen gewünschten Benutzernamen und ein Passwort aus. Leider sind diese beiden Felder für Copy&Paste gesperrt, sodass man die Daten leider per Hand eintragen muss. Klicke dann auf den großen Button „Schließen Sie den Kauf ab“

    *
    An dieser Stelle mal wieder mein Hinweis: Richte Dir eine Porno- Emailadresse bei Googlemail ein und benutze nicht, Deine private Emailadresse, Die Du zum Onlineshopping etc. benutzt.

     
  • Es startet der Bezahlvorgang mit SafetyPay. Es stellt sich dabei heraus, dass die GiroPay-Schnittstelle genutzt wird, die ähnlich wie bei Sofortüberweisung in drei Schritten verläuft. Abhängig davon, wie die Überweisungsprozedur Deiner Hausbank läuft, musst Du Dich authentifizieren. In meinem Fall habe ich eine mTAN auf mein Smartphone bekommen.
     
  • Nach der erfolgreichen Bezahlung muss man schnell sein. Es wird einem ganz kurz eine Kündigungsbestätigungs-Seite angezeigt. Leider wird man auch bei Splatbukkake nach 5 Sekunden zum Memberbereich weitergeleitet. Ich finde das sehr ungünstig, denn es kann ja sein, dass es bei der Buchungsbestätigungs-Email Zustellprobleme gibt.

    Ich empfehle Dir ein „scharfes Auge“, wenn die Bestätigungsseite kommt, ob der Benutzername und das Passwort mit denen identisch ist, die Du im EPOCH-Formular angegeben hast.

Splatbukkake - The Home of Facials & Ganbangs


Test - Review Memberbereich:

Review Member - bereich
Der Login in den Splatbukkake-Mitgliederbereich erfolgt leider nicht über ein optisch ansprechendes Login-Formular, sondern über eine Art „Popup“, das serverseitig generiert wird. Im Fachjargon spricht man von einer htaccess-Authentifizierung. Dieses Verfahren ist veraltet und kann bei einigen Android-Geräten Probleme bereiten.

Man muss sich zunächst etwas auf der Seite orientieren. Mir ist als erstes aufgefallen, dass Splatbukkake.com keine eigenständige Webseite ist, sondern eine Unterkategorie eines Pornonetzwerkes mit dem Namen UKXXXPass. Das Netzwerk beinhaltet zudem die Unterseiten UKPornparty.com, SexyUKPornstars.com, http://analsex.zone. Die Unterkategorien können oben rechts in einem Dropdown-Feld ausgewählt werden. Man hat auf die anderen Kategorien vollen Zugriff.

In meinem Review gehe ich nur auf die Kategorie SplatBukkake ein, da wir ja genau die Inhalte beim Buchen erwartet haben.


Eine clevere Kombination aus Amateuren und Profis


Schon beim Betrachten der erste Pornos rutschte mir ein begeistertes "Jawolllll" heraus. Man sieht, dass es sich um keine "typisch-amerikanisch" gestellten Szenen handelt, sondern um schöne, versaute Gangbang- und Bukkake Party Videos.

Bei den Splatbukkake- und UKpornparty- Videoproduktionen handelt es sich um einen spannenden Mix aus britischen Hardcore Pornostars und britische Amateur Frauen. Die Mischung ist unglaunlich geil.

Denn durch die Kombination aus "Profi" und "Amateur" kommt es zu einem beeindruckenden Phänomen, bei dem sich die Damen in ihrem Orgasmusrausch gegenseitig mit ihrer Geilheit anstacheln und motivieren! Dabei entstehen spontan völlig perverse Spermaspiele, leidenschaftliche Spermaküsse und sogenannte-Snowballing-Szenen. Unter Snowballing, zu deutsch "Schneeball werfen", sind Spermaküsse gemeint, bei denen  die Frauen das Sperma nicht schlucken sondern immer wieder gegenseitig in ihre Münder spucken.

Es kommt weder zu langweilgen Fake-Szenen der Pornostars, noch, dass die Amateure sich nicht trauen, aus sich "herauszukommen". Die Mädels lassen sich nicht nur gerne ficken sondern spendieren auch geile Blowjobs und Handjobs. Sie lieben es sichtbar, die geilen Schwänze in ihr Gesicht abzumelken und sich die Körper reichlich vollspritzen zu lassen.

Obwohl insbesondere die Damen, die das erste Mal vor der Kamera stehen, anfangs etwas unsicher wirken, verwandeln sie sich innerhalb von einer viertel Stunde! Die harten Ficks der vielen Schwänze macht sie regelrecht zügellos. Es dauert nicht lange und sie schnappen ohne Hemmungen nach jedem greifbaren Penis! Es ist beeindruckend zuzusehen, welch heftige Auswirkung die Bukkake and Gangbang Situation auf die Amateur- Damen hat.

Was mich bei Amateurpornos auch immer wieder verwundert ist die Gier der weißen Frauen nach Big Black Cocks (kurz: BBC). Kommt ein schwarzer Mann mit großem Penis ins Sexspiel, drehen die Damen regelrecht durch und lassen sich von einem Orgasmus zum nächsten ficken. Bei einem Big Black Cock Interracial gangbang sind echte Orgasmen, Squirting und heftige Spermaspritzer vorprogrmmiert.

Sperma Parties im Disko Stil


Als Locations dienen meistens Swingerclubs, Appartments und Hotels in London, Bristol, Edinburgh und Birmingham. Es wird in Bukkake Partys und in Gangbang Partys unterschieden.
  • Bei einer Bukkake Party liegt der Focus auf der Gesichsbesamung und die Damen sind primär mit Handjobs und Blowjobs selbst aktiv.
  • Bei einer Gangbang Party geht es geiler zu! Da dort gefickt, gefickt und gefickt wird, haben die Damen erheblich mehr davon und gehen geiler ab -  als sich nur mit Sperma vollspritzen zu lassen.
Im Großen und Ganzen läuft meistens der gleiche Stil ab: Im Hintergrund spielt Trance-, House- und Techno- Musik. Meistens sind auch Laser- und Licht-Effekte wie in einer typischen Disko zu sehen. Man sieht hauptsächlich reife Frauen um die 30 - 50 Jahre, die stöhnend von diversen Kerlen durchgefickt werden.

Bei den "British Amateur Bukkake Party" sieht man von den Kerlen meistens nur den Schwanz. Meistens tragen die Männer Augenmasken und Kondome. Man sieht anhand von Gummibändern und Spindschlüsseln an den Handgelenken, dass es sich um echte Swingerpartys oder Gangbang- Events handelt. Manche Männer haben ein Kondom unter das Schlüsselgummi geklemmt.

Meiner Meinung nach spiegeln die Group Sex Sessions das realistische Bild von Swingerpartys mit Herrenüberschuss wieder. Zwar sind bei den Männern primär nicht sehr viele optische Augenweiden dabei, aber die Mädels genießen den Sex und die Sauereien in vollen Zügen.
 

Qualität der SplatBukkake Videos


Die Produktionsfirma heißt British Bukkake Productions. Das Pornolabel hat sich auf "Amateur Bukkake" und "Gangbang Party" spezialisiert. Die Produzenten sind stets auf der Suche nach außergewöhnlichen Frauen in den UK Swingerclubs. Bei den Videodrehs haben sich aus echten, leidenschaftlichen Gangbang Schlampen schon einige britische Pornostars entwickelt.

Wie auf anderen Gangbang - Pornoseiten, handelt es sich bei der Produktionstechnik auch hier um den Gonzo-Stil. Das bedeutet, dass ein Typ mit einer Kamera auf der Bukkake Party rumrennt man aus der Perspektive des Kameramennes "sieht". Beim Dreh redet der Kameramann auch mit den Betreiligten.

Zwar ist dieser Kamerastil nicht mit amerikanischen Hochglanz-Produktionen wie von VIVID, Digital Playground oder HUSTLER zu vergleichen, aber irgendwie hat man das Gefühl als sei Mann "mitten im Geschehen". Dementsprechend sind die Beleuchtung, Kameraführung, Bild- und Tonqualität eher nur im mittleren Bereich einzustufen.

Bei geilen Situationen, z.B. wenn es zu außergewöhnlichen "Amateur Facials" kommt, prasselt leider auch bei manchen Pornofilmen ein Blitzlichtgewitter auf den Betrachter ein, was ich persönlich zwar nicht abtörnend aber schon "vermeidbar" empfinde. Bei leisen Umgebungen stört mich das Kamera-Laufwerksgeräusch.

Vom Stil her unterscheiden sich die "Amateur Bukkake Party" Videos dennoch von den Filmproduktionen der deutschen Pornolabels German Goo Girls (GGG) und Sperma Studio. Zwar liegt der Fokus auch auf Amateur Facials, aber die Erotikfilme von UKXXXPass sind etwas lockerer. Man merkt, dass die Frauen den Ferkelkram nicht nur wegen einer Gage machen, sondern weil sie wirklich so versaut sind! Es wird auch weitaus mehr gefickt.

Da die meisten Damen aus den Großbritanien (UK) kommt, wird hier allerdings englisch gesprochen.


Splatbukkake Test Bericht

Sexy Amateur MILFs


Wie es in echten Swingerclubs üblich ist, so würde ich auch bei den Pornos von Splat Bukkake das Durchschnittsalter der Frauen zwischen 40 und 50 einschätzen. Also im besten MILF- Alter. Eine M.I.L.F. ist eine Abkürzung des englischen Begriffes "Mom I'd Like to Fuck" - deutsch: Eine Mama, die ich gern ficken würde. In der englischen Sprache redet man auch von Bukkake Loving MILFs.

Fast alle Frauentypen sind auf Splatbukkake zu entdecken. Allesamt haben puren Spaß, sich bei Gangbangs und Sexparties in Hotels, Apartments und Swinger Clubs mit Sperma verzieren zu lassen.

Sehr geil finde ich persönlich außergewöhnliche Frauen wie Lexi Ryder mit einer Zahnspange, Alexxa Vice mit blau gefärbten Haaren, Rotschopf Elise Adore, Phoenix Madina mit grünen Haaren oder das Tattoo- Girl Adreena Winters (Ink Girl genannt). Eine Hammerbraut ist auch Busenwunder Emma Butt, die sich gerne Sperma auf die Brille spritzen lässt. Absolut versaut ist auch das Spermaluder Linda Lush.

Voll niedlich sind meiner Meinung nach die süßen Amateur- Gören Mandy Cinn und Pixiee Little - Sie lassen sich nicht nur bereitwillig ins Gesicht ejakulieren, sondern stehen auf harten Sex. Wirklich unersättlich sind auch die Blondine Grace Harper und die rothaarige Brillenschlange Tyla Moore.

Sehr geil kommt bei den Bukkake Pornos nicht nur weißes Sperma aus Big Black Cocks (BBC) sondern auch auf Black Girls. Lola Marie ist nicht nur dunkelhäutig, sondern trägt zudem auch noch eine Brille. Szenen mit ihr sind auch sehr sehenswert! In der englischen Sprache sagt man auch "ebony gangbang girls" dazu.

Total geil und versaut sind auch die Amateur Frauen: Roxy Roxx, Ella Bella, Missy Kink, die sexy MILF Classy Filth, die notgeile Sau Isabella Bangs, Monica Bollocksy, Bethany Richards, Candi Kayne, Sophie Garcia, Jamie Rae, Bree Branning, Isla Skye (mit Brille), Alice Cash, Sexy Cleo, Gina Lynn Jameson, Skyler Mackay, Axa Jay, Sasha B, Scarlett March, Leah Lixx, Maisie Dee, Jakki Louise, Alexis May, Bambi Black, Devon Breeze, Layla Lee, Emma Starr, Ashley Rider, Tiffany Morriss, Donna Derriere und Porscher Wells.



Testurteil & Fazit zum Testbericht:

Zusammenfassung
WOW, WOW und nochmals WOW ist das Fazit meiner Bewertung von Splatbukake.com! Bei den Bukkake Videos handelt es sich um Ausschnitte von echten Gangbangs und Sexpartys in britischen Swingerclubs. Die meisten Frauen sind begeisterte Swinger und lieben Sex, Schwänze, Pussys in allen Variationen! Sie genießen, sich mit Sperma vollspritzen zu lassen und versaute Spermaspiele wie Spermaküsse und Snowballing mit anderen Frauen zu veranstalten. Die permanente Präsenz von Fotoapparaten und Videokameras hat für einen Gewöhnugseffekt gesorgt, sodass sie die meisten Frauen völlig natürlich und ausgelassen verhalten.

Auch wenn ich leider noch nicht auf einer Amateur Bukkake Party oder einem Gangbang war, so kann ich mir gut vorstellen, wie geil es dort ist. Die reifen Frauen gehen richtig geil beim Gruppensex ab und genießen ihren Amateur Facial in vollen Zügen.

Zu kritisieren ist die fehlende Zuordnung von Foto-Galerien und Videos. Außerdem erscheint nicht ganz klar, ob der Porno nun für SplatBukkake oder UKPornparty.com gedreht wurde. Man hat manchmal den Eindruck, als sei "das Ende" eines Gangbangs für die Bukkake-Szene rausgeschnitten worden.
 
Ich kann Dir Splatbukake, inkl. der anderen kostenlosen Pornoseiten des Netzwekes ukXXXpass vorbehaltlos empfehlen. Geiler geht es kaum.


[ - ]




  Meinung zu Splatbukkake.com Wer kennt Splatbukkake.com ?

 
     
     
 

Bewertungen [?]

 

Bildqualität Bildqualität Design Design
Videoqualität Videoqualität Navigation Navigation
Tonqualität Tonqualität Vorschau-Bereich Vorschau-Bereich
Exklusivität Exklusivität Updates Updates
Models Models Geschwindigkeit Geschwindigkeit
Authentische Gefühle Authentische Gefühle Kosten Kosten
Abwechslung Abwechslung Preis / Leistung Preis / Leistung
Außergewöhnlichkeit Außergewöhnlichkeit Bezahlung Bezahlung
Contentmenge Contentmenge Preistransparenz Preistransparenz
Fairness Fairness Werbung/Spam Werbung / Spam
Versprechen / Realität Versprechen / Realität Stornierung Stornierung
Sexuelle Anregung Sexuelle Anregung Gesamteindruck gesamteindruck

 

POSITIV

+ megageile Cumshot Sperma Videos 
+ heftige Facial Gesichtsspritzer 
+ echte Squirt Orgasmen & Gefühle 
+ versaute Amateur Darstellerinnen 
+ reichlich versaute Gangbangs 
 

NEGATIV

- keine Blätterfunktion bei Fotos 
- Verknüpfung zw Fotos & Videos fehlt 
- keine Favoriten-Speicherfunktion 
- viel Werbung für fremde Pornoseiten 
- Abofalle in Buchungsformular 
 

GESAMT-
RANKING
85
von 100
USER RANK
0
von 100
Test - Ergebnis

Die Pornoseite Splatbukkake.com wurde mit 6 bewertet, wobei 1 die schlechteste und 7 die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.

  Hier gehts zu Splatbukkake.com Hier gehts zu Splatbukkake.com

  Meinung zu Splatbukkake.com Gib eine Bewertung für Splatbukkake.com ab

 
     
     
 

Screenshots

 

     
     
     


 
     
     
 

Demo-Pics

 

Massiver Facial<br />bei Alexxa Vice (AlexxaVice) Elise Adore Brillenbesamung<Br />Cum on glasses Pixiee Little<br />genießt ihren Gangbang
Massiver Facial
bei Alexxa Vice (AlexxaVice) 
Elise Adore Brillenbesamung
Cum on glasses 
Pixiee Little
genießt ihren Gangbang 
Geiler Bukkake auf<br />Skyler Mckay (Mackay) Missy Kink bekommt fetten Facial Linda Lush leckt Monica Bollocksy sauber + Spermakuss
Geiler Bukkake auf
Skyler Mckay (Mackay) 
Missy Kink bekommt fetten Facial  Linda Lush leckt Monica Bollocksy sauber + Spermakuss 
Lola Marie<br /> Sexy Black Girl mit Brille Mandy Cinn<br />Das UK Sperma Teen Jessica Lo mit ordentlich<br />Sperma auf der Brille
Lola Marie
Sexy Black Girl mit Brille 
Mandy Cinn
Das UK Sperma Teen 
Jessica Lo mit ordentlich
Sperma auf der Brille 
 
     
     
 

Demo-Galerien:


Gratis Fotos:

Kostenlose Demo Bilder Layla Lee genießt ihre erste Gangbang- und Bukkake Party
Kostenlose Demo Bilder Jessica Lo lässt sich auf ihre süße Brille spritzen
Kostenlose Demo Bilder Brillenbesamung die Zweite mit Layla Lee bei einer Bukkake Party
Kostenlose Demo Bilder Die dunkehäutige Schönheit Lola Marie lässt sich auch auf ihre Brille spritzen
Kostenlose Demo Bilder Teengöre Mandy Cinn genießt ihre Gesichtsbesamung
Kostenlose Demo Bilder British Pornstar Alexxa Vice genießt ihre erste Bukkake Party
Kostenlose Demo Bilder AlexxaVice und Tyla Moore bei einer geilen Sexparty
Kostenlose Demo Bilder Heftige Gesichtsbesamung bei Pixiee Little
Kostenlose Demo Bilder Mega versaute Spermaparty mit Linda Lush und Monica Bollocksy
Kostenlose Demo Bilder Elise Adore beim Gruppensex mit Gina Lynn Jameson: Rote Haare und Brille werden besamt

 

Kostenlose Video-Trailer:

Kostenlose Video Trailer Layla Lixx bei ihrem Gangbang
Kostenlose Video Trailer Layla Lee und UK pornstar Chantelle Fox melken zahlreiche Schwänze ab
Kostenlose Video Trailer Jessica Lo und Cassie lassen sich kräftig ihre Brillen mit Sperma vollkleistern
Kostenlose Video Trailer UK Black Girl Lola Marie genuießt mehrere Facials auf einer Gangbang Party
Kostenlose Video Trailer Bukkake Party mit Sasha B mit Deepthroat und Facials satt

 

Homepage: www.Splatbukkake.com

 
     

 

     
 

Voting:

 

Deine Meinung und Erfahrungen sind gefragt. Stimme hier ab:

 

Ich war Mitglied dieser Erotik-Webseite und finde sie:
Ich war noch kein Mitglied der Sexseite und finde sie:

Social Bookmarks:


 
 
     

 

     
 

Kommentare & Meinungen zu Splatbukkake.com

 

Noch kein Kommentar geschrieben

 

Schreibt hier Eure Meinungen zum Test- Bericht bzw. zur Webseite:

Dein (Spitz-)Name:
Dein Kommentar:
Diesen Sicherheitscode Sicherheit
hier eintragen:
 
 
     

 

 

 

 

 

 

 

Wir unterstützen den aktiven Jugendschutz
Wenn Eltern und Erziehungsberichtigte im Rahmen ihrer Aufsichtspflicht eine Schutzsoftware auf dem Computer ihrer Kinder installieren, wird unsere Erotikseite nicht angezeigt.
FSK18 Label von jugendschutzprogramm.de EU MIRACLE FSK18 Label von miracle-label.eu Restricted To Adults Label von rtalabel.org Safe Surf Label von safesurf.com Safe Labeling von safelabeling.com Association of Sites Advocating Child Protection Label von asacp.com
 
Diese Review - Pornoseite ist nur für Erwachsene geeignet - Restricted to Adults - All models were 18 and over at the time of the creation of such depictions