Test - Review: SpermCocktail.com

SpermCocktail.com Test: SpermCocktail.com



Auf Männer übt die Besamung eines schönes Frauengesichtes (Facial genannt) einen unglaublichen visuellen und sexuellen Reiz aus. Leider halten die meisten Frauen nichts von Sperma im Mund und so bleibt es für viele Männer eine unerfüllte Fantasie.

Doch nicht alle Damen mäkeln und ekeln beim Thema Sperma herum. Sexuell aufgeschlossene und aktive Frauen haben durchaus große Freude an Spermasauereien. Besonders wenn sie bei ihnen im höheren Lebensalter ab 40 Jahren die Themen Swingen und Gruppensex interessant werden.

Auf der Suche nach guten Sexseiten stieß ich eines Tags auf Spermcocktail.com. Hier findet man Frauen, die sich gerne Sperma in den Mund spritzen lassen. Vergleichbar wie GangbangCreampie.com wird Sperma oft in einem Martin Glas aufgefangen.

Im Vergleich zu anderen Gangbang- Seiten liegt der Focus allerdings nicht auf Bukkake (massive Gesichtsbesamung) oder Creampies (Sperma in Pussy), sondern auf "Sperma schlucken".

Da mich die Themen Gruppensex und Spermaspiele sehr interessieren, erlag ich der Versuchung eine Mitgliedschaft für unseren Pornoseitentest zu buchen. Ich war sehr gespannt, was sich hinter dem vielversprechenden Vorschaubereich verbirgt. In diesem Review beschreibe ich Dir den Mitgliederbereich und was ich bei der Buchung und Kündigung erlebt habe. Wenn Du Deine Meinung oder Deine Erfahrungen mitteilen möchtest, hinterlasse unter dem Test bitte einen Kommentar.




  Meinung zu SpermCocktail.com Meinungen zu SpermCocktail.com


Meinung zum Vorschau - Bereich:

Vorschau-Bereich
Der Vorschaubereich der Erotikseite SpermCocktail.com wirkt altbacken und geil zugleich. Die Webseite ist in Rot- und Orange-Tönen gestaltet und

Der obere Bereich wird von einem Banner eingenommen. Es beinhaltet Fotos, auf denen Frauen Sperma aus Martini Gläsern trinken.

Das darunterliegende Menü hat jedoch eher eine Alibifunktion. Klickt man auf einen der Einträge gelangt man entweder zu der Seite für die Buchung oder auf andere kostenpflichtige Angebote. Unter anderem die Video on Demand Pornoseite Gamelink.

Der Vorschaubereich besteht aus 14 Unterseiten. Auf jeder dieser Seite werden 15 Boxen mit Videoszenen aufgelistet, welche jeweils sechs Vorschaubilder und einen Beschreibungstext enthalten. Leider lassen sich die Thumbnailbilder nicht vergrößern.

Sehr auffällig ist, dass auf SpermCocktail.com die Pornostars bei ihrem Künstlernamen genannt werden. Die hilft dem Pornokonsumenten einerseits weitere Videos im Internet zu finden und andererseits kann das Model eine Fangemeinde aufbauen.

Es macht Spaß, etwas in den Unterseiten zu stöbern. Die Themen Gangbang und Sperma schlucken werden unmissverständlich klar dargestellt. Allerdings wird suggeriert, dass die Pornodarstellerinnen allesamt Sperma aus Gläsern trinken. Wenn Du genauer hinguckst, ist dies eher die Ausnahme, denn meistens wird den Mädels in den Mund gespritzt.

Bei mir hat der Vorschaubereich seine Wirkung nicht verfehlt und mich zum Buchen animiert.

Bewertung der Pornoseiten - Anmeldung:

Anmeldung
Wenn man sich als Mitglied bei Spermcocktail.com registrieren möchte, klickt man auf den JOIN NOW- Button in der Menüleiste.
  • Es öffnet sich eine sogenannte Pre-Join-Seite, die ein Anmeldeformular enthält und offen und ehrlich darauf hinweist, dass man eine Mitgliedschaft bei einem Pornonetzwerk namens "Pornstar Network" bucht. Du kannst die Sprache oben rechts über Landesflaggen auf Deutsch umstellen.

    Im ersten Teil des Eingabeformulars werden die Emailaldresse, ein Passwort, die Postleitzahl und das Land abgefragt.
    Ich rate Dir, eine Pornoemailadresse bei GMX oder Googlemail für Pornoseiten zu registrieren und diese, anstatt der persönlichen Emailadresse zu verwenden.

    Im zweiten Teil des Formulars kann die gewünschte MItgliedschaft ausgewählt werden. Leider hat man keine andere Zahlungsmethode als Kreditkartenzahlung zur Auswahl, was für europäische Kunden ein gewaltiger Nachteil ist. Im Gegensatz zu den USA, ist hierzulande eher die Lastschriftzahlung üblich.

    Ich rate Dir die einmonatige Mitgliedschaft zu wählen. Außerdem solltest Du eine Prepaid Kreditkarte verwenden. Mit dieser bist Du vor unberechtigten Abbuchungen geschützt und Deine Freundin oder Frau sieht keine verräterischen Zahlungen auf einer Kreditkartenabrechnung. ;-)

    Klicke nach Deiner Eingabe auf den JOIN NOW- Button.
     
  • Es öffnet sich nun ein Bezahl Formular der britischen Abrechnungsfirma PSN Billing. Auch diese Webseite lässt sich über Flaggen auf die deutsche Sprache umstellen.

    Bevor Du beginnst, Deine Kreditkartendaten einzugeben, entferne SOFORT die beiden vorausgewählten Checkbuttons. In langen Texten ist versteckt, dass Du ansonsten zwei Abonnements von extramoviez.com und premiumpass.com mitbuchst, die nach zwei Tagen Test zusätzlich jeweils 30 $ kosten! Dieser fiese Bauernfänger wird verharmlosend Cross Selling genannt.

    Die Eingabe der Kreditkartendaten erfolgt problemlos. Es wird erfreulicherweise auf die Angabe der Wohnanschrift verzichtet. Klicke dann auf den großen Button "Complete the this secure purchase".
     
  • Es wird nach erfolgreicher Überprüfung eine Seite mit dem Titel "Welcome to PornstarNetwork". einer Bestellzusammenfassung angezeigt.


Test - Review Memberbereich:

Review Member - bereich
Wenn man sich auf http://www.pornstarnetwork.com/account/signin einloggt, ahnt man bereits nichts Gutes. Die anfängliche Vorfreude schmilzt im Sekundentakt dahin!
  • 1.) Es handelt sich bei Spermcocktail.com um eine Lockseite für das Pornonetzwerk PornstarNetwork. Man ist von dem Videoangebot zunächst erschlagen.
  • 2.) Die angezeigte Seite hat absolut nichts mit dem Design des Vorschaubereiches zu tun! Man ist zunächst verunsichert.
  • 3.) Noch größer ist die Überraschung, dass man nicht das zu sehen bekommt, was man eigentlich erwartet hat. Statt versauter Spermaspiele bekommt man meistens hauptsächlich nur einfache Cumshots in Frauenmünder zu sehen. Wer Spermacocktails sehen will, muss sich diese erst mühsam zusammensuchen.
Die Startseite kann man getrost überspringen, denn diese besteht ausschließlich aus Werbung. Interessant ist hingegen der obere Teil, in dem sich das Menü befindet und über das sich die verschiedenen Bereiche der Seite aufrufen lassen.

Ich empfehle Dir im Menü auf "Sites" zu klicken. Es werden Dir dann 48 Screenshots von Sexseiten aufgelistet, die dem Pornonetzwerk angehören. Klicke dort auf "Sperm Cocktail". Nun werden Dir die 197 Szenen aufgelistet.

Jetzt erst stellt sich heraus, für welchen Content man die 30 € bezahlt hat: Die 197 Szenen stammen aus sechs DVDs mit dem Titel "A Good Source of Iron" des Pornostudios Platinum X Pictures (Brandon Iron Productions) aus dem Jahr 2006. Die DVDs kannst Du auch per Video on Demand bei FlixOne, AEBN, Hotmovies und Gamelink ansehen.

Übersichtliche Präsentation der Sexvideos


Die 197 Szenen sind auf 14 Seiten verteilt, die jeweils 15 Vorschaubilder enthalten. Darunter stehen den Filmtitel, die Filmlänge, die Bewertung und wie oft der Film angesehen wurde. Mit einem Klick auf eines der Vorschaubilder gelangt man zu der jeweiligen Szenen-Detailseite.

Die Videodetailseiten sind sehr übersichtlich aufgebaut. Das zentrale Element ist das große Fenster für den Videoplayer. Hierbei handelt es sich um einen modernen HTML5-Mediaplayer, der auch von mobilen Endgeräten unterstützt wird. Er stellt die  Funktionen wie Play/Stop, eine Zeitleiste und eine Schaltfläche um in den Vollbildmodus umzuschalten, bereit.

Unter dem Videofenster befindet sich eine kurze Beschreibung, was einem in dem Film erwartet. Ein Downloadlink ist ebenfalls vorhanden.

Ganz unten auf der Seite gibt es noch eine Reihe von Szenenbildern aus dem jeweiligen Video. Sie haben allerdings eine praktische, wenngleich ungewöhnliche Funktion: Mit einem Klick auf eines der Bilder springt man direkt zur jeweiligen Stelle.

Auf der linken Seite gibt es noch direkte Links zu den Setcards der jeweiligen Darstellerin, zu dem Langfilm, aus dem die Szene stammt und ähnliche Szenen aus anderen Filmen.

Sehr geile Gangbang- und Spermavideos


Wenn Du Dich von dem ersten Schock erholt hast und die ersten Spermapornos gefunden hast, macht sich doch noch ein extrem geiles Gefühl breit.

Die weiblichen und männlichen Darsteller haben beim Dreh der Gangbang-Videos gut sichtbar viel Spaß! Die Mädels genießen den harten Sex lautstark und haben keine Angst vor dem abschließenden Facial. Die meisten Damen machen den Mund bereitwillig weit auf und lassen die Kerle direkt reinspritzen!

Ich habe vierzehn sehr geile Videos gefunden, wo mehrere Männer in ein Martini Cocktailglas gespritzt haben. In fünf weiteren musste ein schwarzer Teller herhalten. In drei anderen Pornos wurde auf einem großen, schwarzen Kochlöffel abgespritzt. Die Mädels schluckten die Ficksahne sehr gerne und grinsten danach stolz.

An der Qualität der Videos gibt es nichts auszusetzen. Sie stammen von einem professionelle Studio. Allerdings ist die Auflösung mit SD 264p nicht mehr ganz auf der Höhe der Zeit - Aber auch ohne HD-Qualität immer noch sehr gut.

Sinnlose Foto-Galerien


Es gibt 44 Fotogalerien, die allerdings nicht wirklich mit Sperma Cocktails zu tun haben. Außerdem gibt es bei jedem Pornovideo eine Screenshot-Galerie. Meiner Meinung hätte man sich diese Fotos schenken können.

Der Bereich für die Bilder ist weitgehend identisch aufgebaut, wie der Videobereich. Der Unterschied fällt nur im Detail auf. Dort wo die Länge des Filmes angezeigt wurde, steht nur die Anzahl der enthalten Bilder eines Sets. Ein Klick auf eines der Vorschaubilder führt auch hier zur Detailseite. Diese entspricht ebenfalls dem was man von den Filmen her kennt.

Geile Pornodarstellerinnen


Die Darstellerinnen sind allesamt unglaublich sexy. Sasha Grey ist hier ebenso vertreten, wie Tori Black oder Teagan Presley. Neben den professionellen Darstellerinnen gibt es auch Mädchen mir amateuermäßigen Charakter.



Meinungen zu Seiten-Aufbau & Design:

Seiten-Aufbau - Design
Der Seitenaufbau ist wirklich durchdacht und zweckmäßig. Alles ist dort, wo man es erwartet hat und es von anderen Seiten her kennt. Einziger Kritikpunkt ist die Anordnung des Download-Links im Videobereich. Dieser hätte prominenter platziert oder zumindest größer ausfallen können.

Beim Design muss zwischen dem Vorschaubereich und dem Memberbereich unterschieden werden. Die Vorschau könnte wegen ihrer Einfachheit auf manche eher abschreckend wirken.

Ganz anders sieht es im Memberbereich aus. Hier herrscht auf der Pornonetzwerk-Seite "PornStarNetwork" eine klare Nüchternheit, die das gegenteilige Extrem zur Vorschau darstellt. Schwarze oder blaue Schrift vor weißem Hintergrund. Hier gibt es nichts, was vom eigentlichen Inhalt ablenkt. Wie man das findet, hängt vom eigenen Geschmack ab. Manchen dürfte es allerdings etwas zu eintönig sein.


Erfahrungen mit der ABO - Kündigung:

Kündigung
Die Kündigung wurde auf PornStarNetwork erfreulicherweise nicht erschwert. Du findestt den Kündigungslink sowohl in der Email mit der Bestellbestätigung oder auf diieser Seite: http://support.pornstarnetwork.com/support/cancel.php

In meinem Fall erfolgt die Kündigung über den Zahlungsanbieter www.connectbilling.com. Auf der Webseite klickt man oben im Menü auf den Link "Cancel membership" und gibt in das Formular seinen Benutzernamen oder seine Emailadresse ein und das Passwort.

Anschließend landet man auf einer Seite, auf der das Abonnement aufgelistet ist. Klicke auf einen Checkbutton in der ersten Spalte vor der Abo-ID und dann auf den Button "Cancel Now".

Es poppt eine Box auf mit der Frage "Cancel membership to site SpermCocktail.com ?". Klicke auf den Button "Unsubscribe". Das war es schon! Der Status des Abos wurde geändert auf "Canceled". Parallel dazu bekommt man eine Email mit einer Kündigungsbestätigung.



Testurteil & Fazit zum Testbericht:

Zusammenfassung
Selten habe ich eine Pornoseite erlebt, bei der Vorschau- und Memberbereich thematisch und designtechnisch so weit auseinander liegen. Anstelle von erwarteten Spermcocktails und bizarren Spermaspiele bekommt man ca. 170 relativ unspektakuläre Videos zum Thema Mundbesamung angezeigt. Immerhin habe ich 14 Videos mit Sperma im Cocktailglas gefunden sowie 5x Sperma auf einem schwarzen Teller und 3x wurde auf einem großen, schwarzen Kochlöffel abgespritzt. Man muss sich erst mühsam durch das Archive klicken, um halbwegs interessante Spermapornos zu finden.

Sehr positiv sei dennoch das PornStarNetwork genannt. Sowohl der Seitenaufbau, als auch das Design sind sehr ansprechend gestaltet. Auch die Video-Detailseiten sind sehr aussagekräftig und gut zu bedienen.

[ - ]




  Meinung zu SpermCocktail.com Wer kennt SpermCocktail.com ?

 
     
     
 

Bewertungen [?]

 

Bildqualität Bildqualität Design Design
Videoqualität Videoqualität Navigation Navigation
Tonqualität Tonqualität Vorschau-Bereich Vorschau-Bereich
Exklusivität Exklusivität Updates Updates
Models Models Geschwindigkeit Geschwindigkeit
Authentische Gefühle Authentische Gefühle Kosten Kosten
Abwechslung Abwechslung Preis / Leistung Preis / Leistung
Außergewöhnlichkeit Außergewöhnlichkeit Bezahlung Bezahlung
Contentmenge Contentmenge Preistransparenz Preistransparenz
Fairness Fairness Werbung/Spam Werbung / Spam
Versprechen / Realität Versprechen / Realität Stornierung Stornierung
Sexuelle Anregung Sexuelle Anregung Gesamteindruck gesamteindruck

 

POSITIV

+ einige verdammt geile Sperma Videos 
+ Sperma aus Gläser trinken 
+ abwechslungsreiche Pornofilme 
+ riesiges Pornonetzwerk 
+ einige versaute Gangbangs 
 

NEGATIV

- nur 13 Martini Glas Videos 
- Lockseite für PornStarNetwork  
- insgesamt 197 Spermaschluck Videos 
- schlechte Fotos 
- CrossSelling- Falle bei Anmeldung 
 

GESAMT-
RANKING
75
von 100
USER RANK
0
von 100
Test - Ergebnis

Die Pornoseite SpermCocktail.com wurde mit 6 bewertet, wobei 1 die schlechteste und 7 die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.

  Hier gehts zu SpermCocktail.com Hier gehts zu SpermCocktail.com

  Meinung zu SpermCocktail.com Gib eine Bewertung für SpermCocktail.com ab

 
     
     
 

Screenshots

 

     
     
     


 
     
     
 

Demo-Pics

 

Keine Demo-Bilder verf�gbar
 
     
     
 

Demo-Galerien:


Keine Demo-Galerien verfügbar

 

 

Homepage: www.SpermCocktail.com

 
     

 

     
 

Voting:

 

Deine Meinung und Erfahrungen sind gefragt. Stimme hier ab:

 

Ich war Mitglied dieser Erotik-Webseite und finde sie:
Ich war noch kein Mitglied der Sexseite und finde sie:

Social Bookmarks:


 
 
     

 

     
 

Kommentare & Meinungen zu SpermCocktail.com

 

Noch kein Kommentar geschrieben

 

Schreibt hier Eure Meinungen zum Test- Bericht bzw. zur Webseite:

Dein (Spitz-)Name:
Dein Kommentar:
Diesen Sicherheitscode Sicherheit
hier eintragen:
 
 
     

 

 

 

 

 

 

 

Wir unterstützen den aktiven Jugendschutz
Wenn Eltern und Erziehungsberichtigte im Rahmen ihrer Aufsichtspflicht eine Schutzsoftware auf dem Computer ihrer Kinder installieren, wird unsere Erotikseite nicht angezeigt.
FSK18 Label von jugendschutzprogramm.de EU MIRACLE FSK18 Label von miracle-label.eu Restricted To Adults Label von rtalabel.org Safe Surf Label von safesurf.com Safe Labeling von safelabeling.com Association of Sites Advocating Child Protection Label von asacp.com
 
Diese Review - Pornoseite ist nur für Erwachsene geeignet - Restricted to Adults - All models were 18 and over at the time of the creation of such depictions