Test - Review: TopModelFalle.com

TopModelFalle.com Test: TopModelFalle.com



Bei Topmodelfalle.com locken falsche Modelscouts hübsche Frauen mit falschen Versprechungen in ein Fotostudio. Dafür ziehen sie durch Tschechiens Straßen und Einkaufspassagen um immer wieder neue Mädels anzulabern und abzuschleppen.

Ist ein angehendes Nachwuchsmodel erstmal zum Fotoshooting überredet und im Studio angekommen, machen die Scouts ein paar Fotos und wollen immer mehr heiße Action vor der Kamera. Am Ende ist das Model nackt und wird im Interesse der eigenen großen bevorstehenden Karriere zum Sex überredet und gnadenlos durchgevögelt.

 

WICHTIGER HINWEIS: Das Projekt TopModelFalle.com wurde eingestellt. Die TopModelFalle - Pornos befinden sich nun alle bei Fundorado! Wir haben einen Fundorado Testbericht geschrieben.





  Meinung zu TopModelFalle.com Meinungen zu TopModelFalle.com


Meinung zum Vorschau - Bereich:

Vorschau-Bereich

Im Vorschaubereich kann man sich kurze (zensierte) Videotrailern von verschieden 11 Sets ansehen, in denen die Handlung komprimiert zusammengefaßt ist. Man kann sich also schoneinmal ein gutes Bild davon machen was einen erwartet. Zwar gibt es ein kleines FAQ, aber Informationen zum Preis bekommt man erst nach dem Eintragen der eMailadresse. Auch haben mir Informationen zur Häufigkeit von Updates gefehlt.



Bewertung der Pornoseiten - Anmeldung:

Anmeldung

Im Anmeldeformular gibt man seine eMail-Adresse und ein selbstgewähltes Passwort ein und dann kann man die Preise sehen. Es besteht die Möglichkeit einen Testzugang für 7,95 EUR oder gleich ein Monatspaket für 24,95 EUR zu buchen.

Hat man sich für eine Zugangsmöglichkeit entschieden, kann man entweder per Bankeinzug oder Kreditkarte zahlen. Ich habe mich für die Kreditkartenzahlung entschieden und füllte im nachfolgenden Formular die Daten aus. Die Abrechnung erfolgt über die Firma ViCash, ein mittelgroßes deutsches Abrechnungsunternehmen aus Berlin.

Nach dem Absendes des Formulars bekam ich dann die Zugangsdaten zum Memberbereich von Topmodelfalle.com per eMail.



Test - Review Memberbereich:

Review Member - bereich

Einloggen kan man sich direkt über die Vorschauwebseite und kaum ist man im Memberbereich, wird man ersteinmal negativ überrascht, denn alle Videos und Fotos sind FSK16 zensiert! Davon war in der Vorschau und im FAQ nichts zu lesen und ich war ziemlich enttäuscht, schließlich hatte ich gerade Geld bezahlt und wollte auch etwas dafür zu sehen bekommen ...

Also mußte ich mich nun, wohl oder übel, um die Jugendschutzfreischaltung kümmern. Man hat insgesamt 2 Möglichkeiten, einmal per Post im Post-Ident-Verfahren oder man schickt ein Foto mit seinem Gesicht und Personalausweis drauf an dem Webseiten-Support. Allgemein übliche Zugangstore wie z.B. Xcheck, über18 oder ähnliches werden leider nicht angeboten, also muß man das hauseigene Post-Identverfahren durchlaufen, wenn man nicht so gerne sein Foto verschicken möchte. Ich hatte jedenfalls keine Lust dazu und habe die AVS-Freischaltung per Post ausgewählt.

Dann heißt es warten, das der Postmann in ein paar Tagen kommt und mich als volljährig identifiziert. Ich habe dann etwas mehr als 2 Wochen gewartet und nichts passierte. Mein Probezugang (endet nach 1 Woche) wurde mittlerweile zu einem Monatsabo verlängert, weil ich nicht gekündigt hatte und ich hatte noch immer keinen vollen Zugang zur Website. Also hab ich mich mit dem Support in Verbindung gesetzt. Das geht übrigens schnell und problemlos per Livechat und ich bekam als Info das die AVS Freischaltung per Post direkt an dem Tag abgeschickt worden sein soll, an dem ich sie angefordert hatte. Tja, bei mir kam nur nix an, warum wußte keiner und ich auch nicht. Also blieb mir nur noch die Option "Freischaltung per Foto". Nachdem ich ein einigermaßen annehmbares Foto hinbekommen hatte, schickte ich es per eMail an den Support und hatte innerhalb von 12 Stunden endlich vollen und unzensierten Zugriff auf alle Fotos und Videos.

Jetzt machte das Surfen im Memberbereich natürlich mehr Spass und nun wurde ich positiv überrascht, denn ich habe nicht nur Zugang zum Memberbereich von Topmodelfalle.com sondern auch zu BittePoppen.com und SexyKurven.com. Über diese beiden Memberbereiche werde ich nochmal jedes für sich einen Bericht schreiben und sollen hier keine Rolle spielen.

Das Mitglied erwarten bei Topmodelfalle insgesamt 11 Sets mit jeweils 1 Video (45 min) und je Set ca. 500 Fotos. Das ist zwar nicht besonders viel, aber dafür qualitativ hochwertiger, absolut exklusiver und vor allem deutschsprachiger Content. Also keine billig eingekaufte Ware aus Amerika, sondern speziell für dieses Projekt erstellte Inhalte. Das findet man selten und ich bin dementsprechend begeistert.

Pornovideo Test Test- Urteil Pornovideos


Die Videos kann man sich in einem Flashplayer in 2 unterschiedlichen Qualitäten ansehen, wobei die höher aufgelöste Variante vorzuziehen ist. Der Player ist sehr gut bedienbar und die Videos lassen sich ruckelfrei und ohne lange Wartezeit abspielen. Dazu gibt es noch die Möglichkeit sich den jeweiligen Film als hochaufgelöstes DivX Video in HD-Qualität (722x455 Pixel) als Live-Stream anzugucken. Das ist absolut vorbildlich und mehr als zeitgemäß, denn selbst im Vollbild-Modus kann man so unverpixelte und scharfe Bildqualität genießen. Ein Download allerdings ist nicht vorgesehen und so kann man nur (html Kenntnisse vorrausgesetzt) über umständliche Quelltext-Popelei die Videos speichern.

Die Video-Inhalte an sich sind toll und haben mir sehr gut gefallen. Ein nicht sichtbarer Kameramann und der Hauptdarsteller laufen anfangs immmer durch Einkaufspassagen, Straßen oder andere öffentliche Plätze und quatschen dann ein lohnenswertes "Opfer" an. Nach ein wenig Gelaber kommt das Mädel mit ins Fotostudio, wird angeschminkt und fotografiert. Irgendwann möchte der Fotograf mehr sehen und geilere Bilder machen, dann zieht sich das angehende Supermodel immer mehr aus. Kaum ist sie nackt, wird sie natürlich befummelt und am Schluß gefickt. Diese Story zieht sich durch alle Videos, wobei aber aufgrund der Variationen in Bezug auf die Locations und unterschiedlichen Mädels keine Langeweile aufkommt. Man ist immer wieder gespannt, wie die Modelscouts es diesesmal wieder hinbekommen das Model am Schluß zu vögeln. In einem der Videos macht das Mädel sogar nicht mit und haut ab. Das sorgt für ein wenig Realismus und es kommt einem nicht alles allzu gestellt vor. Das schauspielerische Talent hält sich natürlich in Grenzen, aber man guckt gerne zu und einige der Mädels bekommen es ganz toll hin. Ungefähr 30% des jeweilgen Videos ist Story und Gelaber, der Rest Hardcore-Sex-Action der feinsten Sorte. Der Hauptdarsteller hat es echt gut drauf und nimmt die Frauen so richtig durch. Das macht er so gut, das die Mädels teilweise echte Geilheit und Gefühle zeigen und man nicht nur gekünstelte Szenen präsentiert bekommt - super!

Apropos Models - die Darstellerinnen sehen alle gut aus, sie sind kein Teenie-Frischfleisch, sondern reife und pralle Mittzwanziger(innen). Also mal eine angenehme Abwechslung von dem üblichen Teen-Wahn auf vielen anderen Webseiten.

Die Kameraarbeit, die Szenen-Ausleuchtung und der Originalton (ohne störende Hintergrundmusik) sind einwandfrei. Man merkt hier waren Profis am Werk und ist so begeistert, das man die AVS-Gängelei bei der Anmeldung fast vergessen könnte...

Pornofotos Bewertung Pornofotos

Mit ca. 5000 Fotos aufgeteilt zu jeweils ca. 500 Fotos pro Set ist die Bildergalerie gut ausgestattet. Alle Szenen aus den Videos wurden dafür nochmal nachgestellt und in hoher Qualität fotografiert. Viel Neues gibt es zwar nicht zu sehen, aber es ist toll, das man sich das geweilige Model auch mal in Ruhe ansehen kann. Die Bildgröße von 1024 x 683 geht zwar in Ordnung, aber manchmal würde man sich größere Bilder wünschen. Das Galeriescript ist ok und leicht zu bedienen, allerdings vermißt man auch hier schmerzlich eine Zip-Download Funktion. Das ist schade, hier hilft nur alle Bilder per Hand speichern, denn ein Download-Tool funktioniert bei Topmodelfalle leider nicht.

Webcams

Im Angebot enthalten sind 100 "Coins" für die Nutzung der 216 (!) Webcams in der Membergalerie. Diese 100 Coins reichen aber gerade mal 100 Sekunden. Mehr als kurz reingucken ist also nicht. Dann soll man natürlich neue Coins kaufen und das ist ziemlich teuer: 600 Coins kosten 25 EUR und entspricht 10 Minuten Webcam Nutzung. Darauf habe ich verzichtet, denn es gibt eine Menge andere und weitaus günstigere Cam-Anbieter im Netz. Schade - ich hätte mir wenigstens eine einzige Webcam für Member gewünscht, bei der man nicht draufzahlen muß.



Meinungen zu Seiten-Aufbau & Design:

Seiten-Aufbau - Design

Das Vorschaulayout und der Mitgliederbereich sehen absolut gleich aus, "You-see-what-you-get" ist auf der Tagesordnung und weiß zu gefallen, denn kein umständliches Einloggen über irgendwelche Portale ist nötig. Die Navigation erfolgt über die Modelbilder unter dem Videoplayer, das ist zwar einfach und intuitiv, aber man muß dadurch viel umherscrollen.

Grafisch präsentiert sich Topmodelfalle in einem modernen und sehr schicken Gewand im Stil eines Videoportals. Gefallen hat mir die übersichtliche Accountverwaltung, in der man seine Daten und Transaktionen gut im Blick hat und wo man, wie schon erwähnt, mit wenigen Klicks kündigen kann. Das FAQ allerdings fällt mit nur 5 Fragen und Antworten etwas dürftig aus und Informationen zu Updates gibt es leider auch nicht.



Erfahrungen mit der ABO - Kündigung:

Kündigung

Im FAQ und in der Accountverwaltung wird transparent und kundenfreundlich auf eine einfache Kündigungmöglichkeit hingewiesen. Man kann jederzeit und ganz einfach mit ein paar Mouseklicks die Mitgliedschaft beenden. Dazu sendet man einfach das Kündigungsformular, welches sich unter "Account" befindet ab und dann erhält man eine Bestätigung per eMail. Top!



Testurteil & Fazit zum Testbericht:

Zusammenfassung
Topmodelfalle überzeugt mit deutschen Content und einer echten Story hinter den Fickszenen. Die exklusiven, hochwertigen Videos und die Fotos in ebenso guter Qualität, sind sehenswert und einzigartig auf dem deutschen Pornomarkt. Allerdings sind 11 Sets nicht sonderlich viel und wenn man, abgesehen von den Bonuszugängen, sich nur wegen dieses Projektes angemeldet hat, ist es zuwenig um einen Monatszugang für 24,90 EUR rechtfertigen zu können. Dafür gibt es aber einen günstigen Wochenzugang und da stimmt das Preis-Leistungsverhältnis wieder.

Etwas schade ist die Jugendschutz-Gängelei, man würde sich wünschen, das man sich auch über andere etablierte AVS-Systeme authentifizieren kann und nicht nur über das hauseigene AVS-System. Ansonsten hat mir das Projekt gut gefallen und einen positiven Eindruck hinterlassen. Ich komme gerne wieder, wenn in Zukunft mehr neuer Content hinzukommt.

[ - ]




  Meinung zu TopModelFalle.com Wer kennt TopModelFalle.com ?

 
     
     
 

Bewertungen [?]

 

Bildqualität Bildqualität Design Design
Videoqualität Videoqualität Navigation Navigation
Tonqualität Tonqualität Vorschau-Bereich Vorschau-Bereich
Exklusivität Exklusivität Updates Updates
Models Models Geschwindigkeit Geschwindigkeit
Authentische Gefühle Authentische Gefühle Kosten Kosten
Abwechslung Abwechslung Preis / Leistung Preis / Leistung
Außergewöhnlichkeit Außergewöhnlichkeit Bezahlung Bezahlung
Contentmenge Contentmenge Preistransparenz Preistransparenz
Fairness Fairness Werbung/Spam Werbung / Spam
Versprechen / Realität Versprechen / Realität Stornierung Stornierung
Sexuelle Anregung Sexuelle Anregung Gesamteindruck gesamteindruck

 

POSITIV

+ deutsche Videos in Top-Qualität 
+ absolut exklusiver Content 
+ faire Behandlung der Kunden 
+ schneller Support mit Livechat 
+ tolle Aufmachung und Design 
 

NEGATIV

- AVS-System erst nach Bezahlung 
- zu wenig Content 
- kein Video-Download möglich 
- kein Foto-Download möglich (ZIP) 
- keine Updates 
 

GESAMT-
RANKING
68
von 100
USER RANK
0
von 100
Test - Ergebnis

Die Pornoseite TopModelFalle.com wurde mit 5 bewertet, wobei 1 die schlechteste und 7 die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.

  Hier gehts zu TopModelFalle.com Hier gehts zu TopModelFalle.com

  Meinung zu TopModelFalle.com Gib eine Bewertung für TopModelFalle.com ab

 
     
     
 

Screenshots

 

Anmeldung  AVS - Freischaltung  Flash-Video Streaming 
Anmeldung AVS - Freischaltung Flash-Video Streaming
Set-Auswahl nach Model  Bildergalerie Übersicht  Einzelfoto 
Set-Auswahl nach Model Bildergalerie Übersicht Einzelfoto
Webcam Übersicht  Account-Verwaltung  Fragen und Antworten 
Webcam Übersicht Account-Verwaltung Fragen und Antworten


 
     
     
 

Demo-Pics

 

vom Modelscout durchgenommen weit gespreizt, tief gefickt Analsex
vom Modelscout durchgenommen  weit gespreizt, tief gefickt  Analsex 
die Modelmöse wird gestopft zirkusreife Löffelchenstellung hübsches, natürliches Model
die Modelmöse wird gestopft  zirkusreife Löffelchenstellung  hübsches, natürliches Model 
tolle Perspektive Schwanz im Hintern Blowjob am Modelscout
tolle Perspektive  Schwanz im Hintern  Blowjob am Modelscout 
 
     
     
 

Demo-Galerien:


Keine Demo-Galerien verfügbar

 

 

Homepage: www.TopModelFalle.com

 
     

 

     
 

Voting:

 

Deine Meinung und Erfahrungen sind gefragt. Stimme hier ab:

 

Ich war Mitglied dieser Erotik-Webseite und finde sie:
Ich war noch kein Mitglied der Sexseite und finde sie:

Social Bookmarks:


 
 
     

 

     
 

Kommentare & Meinungen zu TopModelFalle.com

 

Noch kein Kommentar geschrieben

 

Schreibt hier Eure Meinungen zum Test- Bericht bzw. zur Webseite:

Dein (Spitz-)Name:
Dein Kommentar:
Diesen Sicherheitscode Sicherheit
hier eintragen:
 
 
     

 

 

 

 

 

 

 

Wir unterstützen den aktiven Jugendschutz
Wenn Eltern und Erziehungsberichtigte im Rahmen ihrer Aufsichtspflicht eine Schutzsoftware auf dem Computer ihrer Kinder installieren, wird unsere Erotikseite nicht angezeigt.
FSK18 Label von jugendschutzprogramm.de EU MIRACLE FSK18 Label von miracle-label.eu Restricted To Adults Label von rtalabel.org Safe Surf Label von safesurf.com Safe Labeling von safelabeling.com Association of Sites Advocating Child Protection Label von asacp.com
 
Diese Review - Pornoseite ist nur für Erwachsene geeignet - Restricted to Adults - All models were 18 and over at the time of the creation of such depictions