Test - Review: Lesbentempel.com

Lesbentempel.com Test: Lesbentempel.com



Bei Lesbentempel.com werden den Besuchern junge, geile und heiße Lesben versprochen, die es sich gegenseitig in alle Löcher besorgen und den zahlungwilligen User "dabei sein" lassen.



  Meinung zu Lesbentempel.com Meinungen zu Lesbentempel.com


Meinung zum Vorschau - Bereich:

Vorschau-Bereich
Als Vorschau werden "Pics und Vids" von geilen, jungen Lesben versprochen und gibt es 5 Fotosets mit jeweils 3 Bildern zu sehen. Alle Vorschaubilder sind zwar zensiert oder FSK16, aber immerhin es gibt schon mal was zu sehen. Auch auf den Preis von 24.99 EUR / Monat (Abo) wird hingewiesen und insgesamt macht alles einen einladenen Eindruck.
 
Mir haben allerdings Informationen zur Menge und Art des Inhalte in dem Memberbereich, zur Häufigkeit der Updates und zur Mitgliedschaft & Kündigung gefehlt.

Bewertung der Pornoseiten - Anmeldung:

Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt über die Abrechnungsfirma Netdebit. Das ist ein zentraler Abrechner für viele verschiedene Erotikprojekte unterschiedlicher Anbieter. Das schafft Vertrauen, denn Netdebit ist eine der größten Firmen dieser Art in Deutschland und dementsprechend läuft die Zahlungsabwicklung sicher und seriös ab.
 
In dem Anmeldeformular von Netdebit muss man seine persönlichen Daten eingeben und die Zahlungsart sowie Buchungspaket festlegen. Wenn alles richtig ausgefüllt ist, erhält man nach dem Absenden der Daten eine eMail von Netdebit mit den Zugangsdaten zum Memberbereich.

Test - Review Memberbereich:

Review Member - bereich
Der Login zum Memberbereich befindet sich auf der Vorschauseite. Hier gibt man seine Mitgliedsdaten ein und landet direkt im Memberbereich. Eine AVS Freischaltung braucht man glücklicherweise nicht, alle Inhalte sind frei einsehbar.
 
Nach dem Einloggen macht sich sofort große Enttäuschung breit, denn es erwartet den Kunden ein liebloses Layout mit der wahnsinnigen Anzahl von 3 Links: 1 Link zur Bildergalerie mit ca. 1200 Bildern und 2 Direktdownloadlinks zu 2 Videos. Das war es dann auch schon! Einen Tempel habe ich mir eigentlich etwas größer vorgestellt... Was man hier für den Horrorpreis bekommt ist freundlich ausgedrückt äußerst ärmlich! Regelmäßige Updates gibt es scheinbar auch keine und es sind keine weiteren Infos dazu zu finden.
 
Fairerweise muß man anmerken, das man mit dem Zugang zu Lesbentempel.com als "Bonus" auch gleich den Zugang zu 57 weiteren Membergalerien erhält. Diese Galerien decken so ziemlich jeden Bereich der Erotik ab, sind aber ähnlich sparsam mit Content versehen wie der Lesbentempel.
 
Videos
 
Die beiden Videos die einem hier angeboten werden sind amerikanische 80er-Jahre Billigproduktionen. Das heißt Silikontitten, überlange Fingernägel, überschminkte Girls, die mit lauten Dauerstöhnton ihre "Lust" verkünden, gääähn ...
Eines der Videos hat auch noch einen Tonfehler und ist damit erst recht ungenießbar.
 
Die Länge beträgt einmal 9 min und einmal 4 min und die Auflösung margere 320x240 Pixel. Toll ist die Downloadgeschwingikeit von 700 kb/s - nur schade das es sowenig zum downloaden gibt.

Fotos
 
Insgesamt 109 Fotosets mit jeweils ca. 10 - 15 Bildern erwarten den User in der Bildergalerie. Die Sets sind billig zusammengekaufter Content unterschiedlicher Qualität. Manche Fotos haben mir ganz gut gefallen, aber der Großteil ist Massenware aus den 80er-90er Jahren. Da findet man heutzutage bessere und weitaus mehr Bilder kostenlos in den jeder mittelprächtigen TGP im Netz.

Meinungen zu Seiten-Aufbau & Design:

Seiten-Aufbau - Design
Das Vorschaulayout sieht noch ganz gut aus, aber im Memberbereich gehts eher minimalistisch daher. Lieblos und schnell zusammengeschusterte Seiten und ein (gutes) Standart-Galeriescript ohne jegliche grafische Ausschmückung erwarten den Kunden bei Lesbentempel.com. Zum Navigieren gibt es nicht viel, deshalb fällt es auch nicht schwer ;)

Erfahrungen mit der ABO - Kündigung:

Kündigung
Auf der Webseite selber wird nicht hingewiesen wo und wie man kündigen kann. Offensichtlich soll das dem Kunden auch möglichst nicht einfach gemacht werden. Zum Glück wird die Webseite über Netdebit abgerechnet. Dort kann man sich mit den Netdebit-Userdaten einloggen: http://www.netdebit-payment.de/go/customer/login und unter "Buchungen" problemlos mit 2 Mausklicks kündigen. Dann erhält man eine Kündigungsbestätigung per eMail.

Testurteil & Fazit zum Testbericht:

Zusammenfassung
Außen (relativ) hui - innen pfui! - ist das Erste was mir einfällt, wenn ich den Lesbentempel.com beschreiben soll. Die Inhalte sind billige Massenware aus den USA und davon auch noch äußerst wenig. Gerademal 2 Videos und ca. 1200 Fotos bekommt man hier für den Horrorpreis von 24,99 EUR geboten. Da einem das vor dem Bezahlen natürlich nicht verraten wird, kommt man sich nach dem Einloggen ziemlich verarscht vor. Da helfen auch keine Bonuszugänge zu 57 weiteren, ebenso leeren Memberbereichen des Anbieters. Von einer Mitgliedschaft auf dieser Seite würde ich daher abraten, denn es gibt weitaus besseren und viel mehr Content fürs gleiche Geld bei der Konkurrenz.

[ - ]




  Meinung zu Lesbentempel.com Wer kennt Lesbentempel.com ?

 
     
     
 

Bewertungen [?]

 

Bildqualität Bildqualität Design Design
Videoqualität Videoqualität Navigation Navigation
Tonqualität Tonqualität Vorschau-Bereich Vorschau-Bereich
Exklusivität Exklusivität Updates Updates
Models Models Geschwindigkeit Geschwindigkeit
Authentische Gefühle Authentische Gefühle Kosten Kosten
Abwechslung Abwechslung Preis / Leistung Preis / Leistung
Außergewöhnlichkeit Außergewöhnlichkeit Bezahlung Bezahlung
Contentmenge Contentmenge Preistransparenz Preistransparenz
Fairness Fairness Werbung/Spam Werbung / Spam
Versprechen / Realität Versprechen / Realität Stornierung Stornierung
Sexuelle Anregung Sexuelle Anregung Gesamteindruck gesamteindruck

 

POSITIV

+ teilweise gute Fotos 
+ schnelle Downloads 
+ kein AVS 
+ teilw. hübsche Models (Fotos) 
 
 

NEGATIV

- liebloser Memberbereich 
- sehr wenig Content 
- keine Infos zur Kündigung 
- hoher Preis 
- keine Updates 
 

GESAMT-
RANKING
25
von 100
USER RANK
9
von 100
Test - Ergebnis

Die Pornoseite Lesbentempel.com wurde mit 2 bewertet, wobei 1 die schlechteste und 7 die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.

  Hier gehts zu Lesbentempel.com Hier gehts zu Lesbentempel.com

  Meinung zu Lesbentempel.com Gib eine Bewertung für Lesbentempel.com ab

 
     
     
 

Screenshots

 

Startseite des lieblosen Memberbereichs  Übersicht Fotogalerien  Einzelgalerie im Detail 
Startseite des lieblosen Memberbereichs Übersicht Fotogalerien Einzelgalerie im Detail
Einzelfoto  Zugang den 57 Bonusseiten  Kündigung und Transaktions- übersicht bei Netdebit 
Einzelfoto Zugang den 57 Bonusseiten Kündigung und Transaktions- übersicht bei Netdebit
     


 
     
     
 

Demo-Pics

 

Keine Demo-Bilder verf�gbar
 
     
     
 

Demo-Galerien:


Keine Demo-Galerien verfügbar

 

 

Homepage: www.Lesbentempel.com

 
     

 

     
 

Voting:

 

Deine Meinung und Erfahrungen sind gefragt. Stimme hier ab:

 

Ich war Mitglied dieser Erotik-Webseite und finde sie:
Ich war noch kein Mitglied der Sexseite und finde sie:

Social Bookmarks:


 
 
     

 

     
 

Kommentare & Meinungen zu Lesbentempel.com

 

Kommentar von Pornotester am 20.07.2009

 

Echt krass, was es alles gibt.

 

Kommentar von Lordchen am 12.02.2011

 

sehr gut

 

 

Schreibt hier Eure Meinungen zum Test- Bericht bzw. zur Webseite:

Dein (Spitz-)Name:
Dein Kommentar:
Diesen Sicherheitscode Sicherheit
hier eintragen:
 
 
     

 

 

 

 

 

 

 

Wir unterstützen den aktiven Jugendschutz
Wenn Eltern und Erziehungsberichtigte im Rahmen ihrer Aufsichtspflicht eine Schutzsoftware auf dem Computer ihrer Kinder installieren, wird unsere Erotikseite nicht angezeigt.
FSK18 Label von jugendschutzprogramm.de EU MIRACLE FSK18 Label von miracle-label.eu Restricted To Adults Label von rtalabel.org Safe Surf Label von safesurf.com Safe Labeling von safelabeling.com Association of Sites Advocating Child Protection Label von asacp.com
 
Diese Review - Pornoseite ist nur für Erwachsene geeignet - Restricted to Adults - All models were 18 and over at the time of the creation of such depictions