Test - Review: Geile-lesben.com

Geile-lesben.com Test: Geile-lesben.com



Mit der Webseite Geile-Lesben.com wollten wir eine deutschsprachige Alternative für das Genre „Lesbensex“ finden. Der Webeseitenbetreiber wirbt mit einem ansprechendem Layout für „Heißen Lesbensex in bester Auflösung“ und dass uns „dauergeile Lesben  mit den unzähligen Hardcore- Lesben- Videos richtig auf Touren“ bringen.

Leider endete unser Test nach der Bezahlung! Denn bevor man den Memberbreich wirklich sehen kann, muss man zusätzlich noch Mitglied eines Altersverifizierungs-Anbieter werden. Außerdem stellten wir fest, dass Geile-lesben.com im Grunde nur eine Lock-Seite für eine fremde Sexseite ist!

Da wir gesehen haben, was wir sehen wollten, sahen wir nicht ein, für diese Seite nochmals Geld auszugeben und beendeten resigniert unseren Pornoseitentest.




  Meinung zu Geile-lesben.com Meinungen zu Geile-lesben.com


Meinung zum Vorschau - Bereich:

Vorschau-Bereich
Der Previewbereich ist sehr ansprechend und hell gestaltet. Ein toll eingebauter Flash-Layer simuliert ein Guckloch, in dem ein Mini-Clip von zwei Lesben läuft.

Negativ fallen die sehr vielen Werbelinks und -banner ins Auge. Das Seiten Layout hat sich seit mehren Monaten zudem nicht geändert.


Bewertung der Pornoseiten - Anmeldung:

Anmeldung
Die Bezahlung von Geile-Lesben.com gleicht einem Abenteuer!

1. Mit dem Klick auf "Anmelden" öffnet sich ein Zahlfenster von Intersecure-Payment. Das erste Mal zieht sich der Magen zusammen, wenn man die Preisauswahl in einem Drop-Down-Feld anklickt. Man hat lediglich die Wahl zwischen „99 Cent für 3 Tage“ oder stolze „49,95 für einen Monat“.
Vorsichtig, wie man ist, wählen wir natürlich den 3-Tageszugang.
2. Darunter steht die Zahlart. „Click & Buy“? Hey die kennt man doch! Vertrauensvoll erfolgt der Login mit unserem Click& Buy- Account. Kurz darauf erscheint die Fehlermeldung „Bezahlung nicht möglich. Bitte wenden Sie sich an den Support.“
3. Also wieder zurück auf die Bezahlseite. Dort wählten wir dann „Lastschrift“ und gaben unsere persönlichen Daten ein. Man bekommt im Anschluss sofort die Logindaten sowie eine Bestätigungsmail.

Doch Achtung!
1. Der Leser wird als "Abonnent" angesprochen. Es wird aber nicht explizit darauf hingewiesen, was ein Abonnent genau ist. Aufgrund der geschickten Formulierung merkt man nicht sofort, dass es sich um wiederkehrende Zahlungen i.H. von 49,95 EUR monatlich handelt.

2. Beim aufmerksamen Lesen der AGB steht dort gleich zwei Mal:
Der Kunde erklärt sich einverstanden mit der Unterbreitung von Informationen durch Xian Sowie durch befreundete Unternehmen, vorbehaltlich seines jederzeitigen Widerrufsrechts (zu richten an Xian Networks Ltd, Am Glockenturm 6, 63814 Mainaschaff)
Das heisst soviel wie: Wir spammen Sie voll und geben Ihre Kontaktdaten weiter! Es bietet sich an, eine spezielle Spam-Emailadresse einzurichten. Wir werden Euch an dieser Stelle in den nächsten Monaten informieren, inwieweit unsere Test-Emailadresse bespammt wird.

3. Nur in den AGB wird etwas versteckt darauf hingewiesen, über welche URL man das ABO kündigen kann. Weder in der Bestätigungsmail noch im bezahlten Memberbereich findet man einen Hinweis auf die Möglichkeit der Stornierung.

4. Leider bekommt man im bezahlten Memberbereich nicht gleich, was man sucht. Doch dazu mehr unter Memberbereich.

Test - Review Memberbereich:

Review Member - bereich
Erleichtert und motiviert gibt man in der Loginseite www.adult-member-content.com seine Zugangsdaten ein und wundert sich etwas, warum die Domain Geile-Lesben.com nicht erwähnt ist.

Doch dann kommt der Hammer! Man wird in ein Portal weitergeleitet, wo eine Jugendschutzabfrage von den Jugendschutzanbietern Check2go, Blue18, X-Check, Ueber18 und Control2000 zu sehen ist.
Wenn man also keines der Jugendschutzsysteme hat, ist aufgeschmissen. Dann hat man die 99 Cent umsonst bezahlt, da die AVS-Verifizierung mindestens eine Woche dauert. Die Jugendschutztore kosten dann natürlich nochmals Geld.

Schließt man also für Geile-Lesben.com ein ABO i. H. von 49,90 EUR ab, kommen je nach AVS-System nochmals 19,90 EUR (pro Jahr für den Jugendschutzanbieter) oben drauf.

Da unsere Jugendschutzfreischaltung fast zwei Wochen dauerte, konnten wir den Memberbereich von Geile- Lesben nicht weiter testen. Aber da es sich ja eh um eine "Satelliten-Seite" handelt, brechen wir den Test ab.


Erfahrungen mit der ABO - Kündigung:

Kündigung
Wie bereits erwähnt, findet man den Kündigungslink lediglich in dem dicken AGB-Wust beim Abschließen der Seite. Wenn man sich die URL nicht gemerkt hat, über die man zu diesem Portal gekommen ist, hat man keine Chance, das ABO zu kündigen. In unseren Augen ist dies auf reine Abzocke ausgelegt, dass die User vergessen zu kündigen und immer wieder ge-rebillt werden.

Testurteil & Fazit zum Testbericht:

Zusammenfassung
Schade, dass Deutschlands Erotikszene nichts besseres zu bieten hat! Auch ohne den Inhalt von Geile-Lesben.com genau zu kennen wird klar, dass die Seite lediglich als Lock-Seite für das Sexportal www.adult-member-content.com ist. Sie soll die Nischen Lesben und Bi-Frauen abdecken und wird nur einmal quantitativ erstellt und wird nicht weiter gepflegt. Es ist eine absolute Frechheit, erst die Kosten abzurechnen und erst dann die Jugendschutz-Verifizierung vorzunehmen. Ganz offensichtlich wird darauf abgezielt, dass man bei dem ganzen Hin-und-Her die Kündigungsfrist verstreichen lässt und dann mit dem vollen Betrag abgezockt wird.


[ - ]




  Meinung zu Geile-lesben.com Wer kennt Geile-lesben.com ?

 
     
     
 

Bewertungen [?]

 

Bildqualität Bildqualität Design Design
Videoqualität Videoqualität Navigation Navigation
Tonqualität Tonqualität Vorschau-Bereich Vorschau-Bereich
Exklusivität Exklusivität Updates Updates
Models Models Geschwindigkeit Geschwindigkeit
Authentische Gefühle Authentische Gefühle Kosten Kosten
Abwechslung Abwechslung Preis / Leistung Preis / Leistung
Außergewöhnlichkeit Außergewöhnlichkeit Bezahlung Bezahlung
Contentmenge Contentmenge Preistransparenz Preistransparenz
Fairness Fairness Werbung/Spam Werbung / Spam
Versprechen / Realität Versprechen / Realität Stornierung Stornierung
Sexuelle Anregung Sexuelle Anregung Gesamteindruck gesamteindruck

 

POSITIV

+ interessantes Thema 
 
 
 
 
 

NEGATIV

- Lock-Seite für fremde Sexseite 
- Versteckte Jugendschutzabfrage 
- Hohe Rebillig-Kosten 
- viel SPAM 
 
 

GESAMT-
RANKING
14
von 100
USER RANK
0
von 100
Test - Ergebnis

Die Pornoseite Geile-lesben.com wurde mit 1 bewertet, wobei 1 die schlechteste und 7 die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.

  Hier gehts zu Geile-lesben.com Hier gehts zu Geile-lesben.com

  Meinung zu Geile-lesben.com Gib eine Bewertung für Geile-lesben.com ab

 
     
     
 

Screenshots

 

Einverständnis für SPAM im Anmeldeformular  Bezahlt, Eingeloggt und erst jetzt die Jugendschutz- Abfrage  Echt dreist! Kostenaufstellung der AVS-Systeme 
Einverständnis für SPAM im Anmeldeformular Bezahlt, Eingeloggt und erst jetzt die Jugendschutz- Abfrage Echt dreist! Kostenaufstellung der AVS-Systeme
     
     


 
     
     
 

Demo-Pics

 

Keine Demo-Bilder verf�gbar
 
     
     
 

Demo-Galerien:


Keine Demo-Galerien verfügbar

 

 

Homepage: www.Geile-lesben.com

 
     

 

     
 

Voting:

 

Deine Meinung und Erfahrungen sind gefragt. Stimme hier ab:

 

Ich war Mitglied dieser Erotik-Webseite und finde sie:
Ich war noch kein Mitglied der Sexseite und finde sie:

Social Bookmarks:


 
 
     

 

     
 

Kommentare & Meinungen zu Geile-lesben.com

 

Noch kein Kommentar geschrieben

 

Schreibt hier Eure Meinungen zum Test- Bericht bzw. zur Webseite:

Dein (Spitz-)Name:
Dein Kommentar:
Diesen Sicherheitscode Sicherheit
hier eintragen:
 
 
     

 

 

 

 

 

 

 

Wir unterstützen den aktiven Jugendschutz
Wenn Eltern und Erziehungsberichtigte im Rahmen ihrer Aufsichtspflicht eine Schutzsoftware auf dem Computer ihrer Kinder installieren, wird unsere Erotikseite nicht angezeigt.
FSK18 Label von jugendschutzprogramm.de EU MIRACLE FSK18 Label von miracle-label.eu Restricted To Adults Label von rtalabel.org Safe Surf Label von safesurf.com Safe Labeling von safelabeling.com Association of Sites Advocating Child Protection Label von asacp.com
 
Diese Review - Pornoseite ist nur für Erwachsene geeignet - Restricted to Adults - All models were 18 and over at the time of the creation of such depictions