Test - Review: Purzelvideos.com

Purzelvideos.com Test: Purzelvideos.com



Purzel Video ist ein deutschsprachiges und populäres Videolabel, welches seit vielen Jahren mit deutschen Mädels dreht. Hauptsächlich hat Purzelvideo junge Mädchen zwischen 18 und 25 mit Amateur- Charakter im Programm, die oftmals wirklich eine Menge Sauereien mitmachen.

Da sich der Markt der digitalen Medien in Deutschland unaufhaltsam von der DVD in Richtung Internet verschiebt, regiert nun endlich auch die Pornobranche und bietet ihre Erotikfilme immer mehr online an. Dies nennt man im Fachjargon „Video on demand“, oder abgekürzt „VoD“.
Der Pornokonsument erhält mit VoD die Möglichkeit, völlig legal und preiswert hochauflösendes Videomaterial herunterzuladen - Statt sich mit stark verkleinerten und komprimierten, teilweise sogar viren- und trojaner- verseuchten Videos aus der Filesharing-, Tube- & Torrent-Grauzone des Internets zufrieden zugeben.

Auf purzelvideos.com kann man sich die Erotikfilme des gleichnamigen Labels per VoD seit dem Jahr 2010 ansehen.

Selbstverständlich darf auch diese deutsche VoD-Seite von Purzel Video nicht in unserem Erotikseitentest fehlen. In diesem Review stellen wir Euch unserer Meinung sowie die Vor- und Nachteile vor.



  Meinung zu Purzelvideos.com Meinungen zu Purzelvideos.com


Meinung zum Vorschau - Bereich:

Vorschau-Bereich
Der Vorschaubereich von purzelvideos.com ist schon sehr verheißungsvoll. In deutscher Sprache kann man auf unzähligen Seiten herumklicken und findet zahlreiche DVDs und Videoszenen. Man sollte unbedingt auch auf die (etwas zu klein geratene) Top-Navigation am oberen Browser-Rand klicken.

Schon nach kurzer Zeit bekommt man das Gefühl, bei purzelvideos.com gut aufgehoben zu sein. Insbesondere die deutsche Sprache hat ihren Reiz. Die vulgäre Ausdrucksweise passt thematisch und ist nach unserer Meinung nicht störend. Der Fokus der Seite liegt mit leicht amerikanischer Ausrichtung ganz klar auf Teen- Amateure und junge deutsche Mädels.

Im Vergleich zu anderen Erotikseiten, ist die absolute Transparenz lobenswert. Man findet den Preis, den Ansprechpartner (eine spanische S.L.), die AGB und einen F.A.Q. direkt im Seitenfuß ohne ewig zu suchen.

Bewertung der Pornoseiten - Anmeldung:

Anmeldung
Um bei purzelvideos.com Mitglied zu werden, klickt man auf einen der „Anmelden“- Links. Es öffnet sich eine Seite mit einem Purzelvideo Demo-Trailer. Rechts daneben befindet sich ein englischsprachiges Formular, dessen Sprache sich oben rechts anhand einer Deutschland- Flagge umstellen lässt. In das Formular trägt man einen gewünschten Usernamen, ein Passwort, seine Emailadresse ein und wählt sein Land aus. Außerdem kann man zwischen der Zahlungsart Kreditkarte oder EC-Karte (Debit Card) wählen.
Sehr fair ist der Hinweis bei der Tarifauswahl, dass es sich um ein Abonnement handelt.

Dann öffnet sich eine Seite, in der man seine Kreditkartendaten eingibt. Erfreulicherweise hat unsere Prepaid Kreditkarte NETELLER funktioniert. Was auch schön ist, mann muss nirgends seine Adresse eingeben. Nach erfolgreicher Zahlung wird man auf eine Seite weitergeleitet, auf der steht: „Your transaction has been approved. Click here to enter the member area.“ Man gelangt dann auf die Login-Seite: http://purzel.stiffia.com/user/de/login

Zeitgleich bekommt man dann zwei Emails, in der die Buchungsnummern, die Login-URL, der Username und weitere interne Daten zu entnehmen sind.

Test - Review Memberbereich:

Review Member - bereich
Hat man sich über das Loginformular eingeloggt, landet man auf einer verwirrenden, schwarzen Seite mit der URL „www.stiffia.com“. Der Hintergrund ist schnell erklärt: STIFFIA ist quasi die Plattform für diverse Videolabels und man kann über sie auch andere Erotikseiten buchen und aufrufen.
Doch wir klicken unter „Your Websites“ auf die Grafik für Purzel Video und gelangen dann auf die Memberbereichs-Startseite von Purzel Video. Diese besteht aus 24 Video-Thumbnails der neusten Videos, mit jeweils einer deutschen Kurzbeschreibung.

Wir empfehlen Euch, stets über das unscheinbare Top-Menü am oberen Browser-Rand zu navigieren. Klickt dort am Besten auf „Szenen“ oder „DVD´s“. Es werden jeweils 16 Vorschaubilder von den neusten Pornos aufgelistet. Im oberen Bereich kann man die Filme zudem auch nach Models und Genres filtern.

Klickt man auf die Szenen-Vorschaugrafiken, die einen interessieren, gelangt man in die Video-Detailseite. Dort wird der Film in einem Flash-Player angezeigt. Unter dem Film sieht man das passende Video-Cover, aus dem der Film stammt. Daneben stehen nähere Informationen zum Pornostar und sogar eine ausführliche, deutschsprachige Filmbeschreibung und Fotos aus dem Film sind verfügbar. Klickt man auf das DVD-Cover landet man in der entsprechenden DVD und kann von dort aus in die anderen Szenen der DVD navigieren.

In der DVD-Übersicht sieht man die neusten Pornos chronologisch aufgelistet. Klickt man auf eine DVD, bekommt man eine übersichtliche Anzeige der Videodetails und enthaltenen Szenen.

Unser Test- Urteil zu den PurzelVideo - Videos

Wie schon erwähnt, handelt sich bei den Videos um die Szenen kompletter DVDs der Firma Purzel Videos.

Purzel Video hat im laufe der Jahre verschiedene Pornoserien in Leben gerufen. Über diesen Memberbereich sind folgende Pornoserien zu finden: German Girls, Pigtail Sluts (Zopf Schlitze), Bikinizone, Raven Girls (Raben Mädchen = Schwarze Haare), Arschparties, Casting + Votzenspiel, Innocent Angels (Unschuldige Engel), Wiesenmuschis Sperma, Skinny Girls (Sehr schlanke Mädchen), Maturbation hart, Schatz es tut gart nicht weh, Party Sekt und Rudelbumsen, Semmel Vulvas, First Anal, Anal Qual, Ich brauche das Geld – Purzel hilft, Purzels Triangel, Anales Inferno.

Die Sprache der Darsteller in den Videos ist deutsch. Die meisten älteren Videos sind noch in SD-Qualität. Seit 2013 kommen die ersten hochauflösenden HD-Filme hinzu.

Die Filme an sich sind, je nach Genre, meistens sehr reizvoll. Ein Großteil der Pornodarstellerinnen scheint tatsächlich zwischen 18 und 25 Jahre alt zu sein. Man merkt außerdem, dass es sich nur selten um kamerafixierte Porno-Profis handelt. Die Mädchen sind oft aufgeregt und unsicher, doch nachdem sie von den Schwänzen ordentlich durchgefickt werden, verlieren sie alle Hemmungen und mutieren zu kleinen versauten Ferkeln. Dieses Phänomen ist besonders bei den Gruppensex- und Gangbang-Filmen zu beobachten.

Was auch interessant ist: Purzel dreht häufig in Home Locations - wahrscheinlich bei Models zu Hause. Der deutsche Einrichtungsstil verschiedenster Wohungen sorgt nebenbei auch dafür, dass man sich als Deutscher bei den Purzel Videos wie zu Hause fühlt.

Was uns gar nicht gefällt ist die Tatsache, dass man die Erotikfilme (wahrscheinlich vorsätzlich) nicht direkt herunterladen kann. Wir empfehlen Euch, das Firefox-Addon Ant Video Downloader zu benutzen. Dieses erkennt die Flashfilme und zeigt in der Addon-Leiste anhand einer Animation an, dass da ein Film heruntergeladen werden kann. Ein Klick und der Download beginnt.

Unsere Meinung zu den Purzel Video- Fotos

Die Fotos findet man in der Videodetail-Seite ganz unten oder erreicht die Bilderserie über den unscheinbaren rosafarbenen Button “Fotoserie“.
Bei den Fotos von purzelvideos.com handelt es sich um Aufnahmen, die während der Action, sprich währen des Drehs gemacht wurden. Pro Szene bekommt man meistens so um die 15 bis 20 Fotos.
Eine Navigation ermöglicht das Blättern in der Bildergalerie. Man kann die Bildergröße einstellen und eine Slideshow (Diashow) starten. Der Download der Pornobilder als ZIP-Datei ist ebenfalls möglich.

Dank der Fotos kann man sich die Amateur- Girls ganz in Ruhe anschauen und kann seiner Phantasie freien Lauf lassen.

Tipp:
Man sollte übrigens nicht auf die verwirrenden schwarz-umrandeten Fotos bzw die Fotos inder Box „Weitere empfohlene Szenen“ klicken, sie sind lediglich Werbung und führen zu den Schwester-Projekten der STIFFIA-Firma. Das Gleiche gilt für die Buttons Dating, Bonus, Discounts und „See more girls“.

Meinungen zu Seiten-Aufbau & Design:

Seiten-Aufbau - Design
Das Design von purzelvideos.com ist ok. Es passt thematisch ohne jedoch zu sehr vom Inhalt abzulenken. Besonders die deutschsprachigen Texte, Grafiken und Videocover sorgen dafür, dass es keine Sprachbarrieren gibt.

Die Seitenstruktur ist jedoch derart tief verschachtelt, dass man eine gute halbe Stunde braucht, um sie komplett zu verstehen. Insbesondere die Werbung zu anderen Webseiten von STIFFIA ist derart unvorteilhaft positioniert, das man sich immer wieder verläuft und intuitiv den Startseite-Button anklickt.

Aufgrund des großen Funktionsumfangs der Unterseiten, übersieht man auf dem ersten Blick so schöne Details, wie der Button zur Fotoserie oder die ZIP-Funktion in den Fotos.
Optimierungsbedarf sehen wir beim Seitenaufbau der Videoszenen. Man muss stets etwas warten, bis alle Thumbnails aufgelistet sind.

Erfahrungen mit der ABO - Kündigung:

Kündigung
Leider wurde „vergessen“, explizit und in deutscher Sprache darauf hinzuweisen, wo uns wie man das Abonnement wieder kündigen kann.
Hierzu klickt man im Seitenfuß von purzelvideos.com auf „Hilfe und Support“ und findet unter Billig Question den Punkt „How do I cancel my membership?“. Dort steht, dass man auf die Seite http://users.manicasupport.com/ gehen und den Anweisungen folgen soll.

Leider geht es auf Englisch weiter. Man soll seinen Usernamen und das Passwort eigeben. Wenn es geklappt hat, erscheint auf der Folgeseite „Success - For PLUGNPAY just click the button below. We'll cancel the membership directly“. Man klickt auf den Button „Cancel my membership“ und bekommt auf der darauf folgenden Seite angezeit: „Success - Your subscription has been cancelled“
Das war es schon.


Testurteil & Fazit zum Testbericht:

Zusammenfassung
PurzelVideos.com gehört ganz klar zu den wenigen guten Pornoseiten im deutschsprachigen Raum! Die meisten Purzel Videos sind hochgradig anregend, gut gedreht und die Models oft einfach nur geil. Das Amateur- Teen- Konzept hat sich mit den vielen Serien seit Jahrzehnten bewährt und mit dem Internetauftritt passt Purzel nun wieder hervorragend in das Bild der aktuellen Zeit – Dem Internetzeitalter.

Die deutsche Sprache der Pornodarsteller /-innen, sowie die Home- Locations geben den Filmen im Vergleich zu den amerikanischen Pornos einen wohltuenden Heimatbezug.

Wünschenswert wären mehr HD-Filme, ein schnellerer Seitenaufbau und eine Download-Möglichkeit für die Filme. Ferner wäre ein Hinweis auf die Update-Intervalle nützlich.

[ - ]




  Meinung zu Purzelvideos.com Wer kennt Purzelvideos.com ?

 
     
     
 

Bewertungen [?]

 

Bildqualität Bildqualität Design Design
Videoqualität Videoqualität Navigation Navigation
Tonqualität Tonqualität Vorschau-Bereich Vorschau-Bereich
Exklusivität Exklusivität Updates Updates
Models Models Geschwindigkeit Geschwindigkeit
Authentische Gefühle Authentische Gefühle Kosten Kosten
Abwechslung Abwechslung Preis / Leistung Preis / Leistung
Außergewöhnlichkeit Außergewöhnlichkeit Bezahlung Bezahlung
Contentmenge Contentmenge Preistransparenz Preistransparenz
Fairness Fairness Werbung/Spam Werbung / Spam
Versprechen / Realität Versprechen / Realität Stornierung Stornierung
Sexuelle Anregung Sexuelle Anregung Gesamteindruck gesamteindruck

 

POSITIV

+ keine DVDs mehr kaufen müssen 
+ Purzel- Filme sehr erregend 
+ Geile deutsche Amateuer Teens 
+ Komplett deutscher Memberbereich 
+ Deutsche Sprache in Videos 
 

NEGATIV

- keine Download-Funktion 
- etwas komplizierte Seitenstruktur 
- Werbung für andere Projekte 
- Session-Laufzeit ist zu kurz 
- Email SPAM 
 

GESAMT-
RANKING
85
von 100
USER RANK
0
von 100
Test - Ergebnis

Die Pornoseite Purzelvideos.com wurde mit 6 bewertet, wobei 1 die schlechteste und 7 die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.

  Hier gehts zu Purzelvideos.com Hier gehts zu Purzelvideos.com

  Meinung zu Purzelvideos.com Gib eine Bewertung für Purzelvideos.com ab

 
     
     
 

Screenshots

 

     
     
     


 
     
     
 

Demo-Pics

 

Keine Demo-Bilder verf�gbar
 
     
     
 

Demo-Galerien:


Keine Demo-Galerien verfügbar

 

Demo-Touren:


Kostenlose Video Trailer Kostenlose Purzel Videos Tube Demo Tour

 

Homepage: www.Purzelvideos.com

 
     

 

     
 

Voting:

 

Deine Meinung und Erfahrungen sind gefragt. Stimme hier ab:

 

Ich war Mitglied dieser Erotik-Webseite und finde sie:
Ich war noch kein Mitglied der Sexseite und finde sie:

Social Bookmarks:


 
 
     

 

     
 

Kommentare & Meinungen zu Purzelvideos.com

 

Noch kein Kommentar geschrieben

 

Schreibt hier Eure Meinungen zum Test- Bericht bzw. zur Webseite:

Dein (Spitz-)Name:
Dein Kommentar:
Diesen Sicherheitscode Sicherheit
hier eintragen:
 
 
     

 

 

 

 

 

 

 

Wir unterstützen den aktiven Jugendschutz
Wenn Eltern und Erziehungsberichtigte im Rahmen ihrer Aufsichtspflicht eine Schutzsoftware auf dem Computer ihrer Kinder installieren, wird unsere Erotikseite nicht angezeigt.
FSK18 Label von jugendschutzprogramm.de EU MIRACLE FSK18 Label von miracle-label.eu Restricted To Adults Label von rtalabel.org Safe Surf Label von safesurf.com Safe Labeling von safelabeling.com Association of Sites Advocating Child Protection Label von asacp.com
 
Diese Review - Pornoseite ist nur für Erwachsene geeignet - Restricted to Adults - All models were 18 and over at the time of the creation of such depictions