Test - Review: Inflagranti.com

Inflagranti.com Test: Inflagranti.com



Es ist leider eine unbestreitbare Tatsache, dass die Pornobranche von den Amis beherrscht wird. Nicht nur, dass die meisten Pornos in den USA gedreht werden, auch die Mehrzahl der Pornostars stammen aus Amerika.

Klar, es gibt viele geile amerikanische Pornos, aber irgendwie finde ich deutsche Pornos besser. Das liegt nicht an den Dialogen in der Muttersprache (Dialoge spielen bei Pornos sowieso keine große Rolle), sondern vor allem daran, dass die Handlungen, Sets und Szenen irgendwie vertraut wirken.

Da fällt es leicht, sich in den Film praktisch hinein zu versetzen und zu denken: Oh, diese geile Schlampe könnte ich auch ficken! oder auch: Der Club sieht gut aus, da könnte ich auch mal zu einem Gangbang hingehen! Aus diesem Grund wurde sofort mein Interesse geweckt, als ich beim Surfen auf die Webseite inflagranti.com stieß.

Wer ist inflagranti?


Der Begriff kommt aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie "auf frischer Tat". Den Namen gab sich ein Porno-Studio aus Berlin-Kreuzberg, als es 1997 gegründet wurde. Die Namensgebung geschah weder zufällig noch aus einer Laune heraus, sondern ist beabsichtigt.

Das Pornolabel inflagranti unterscheidet sich von anderen Pornostudios, weil es in seinem Konzept auf Reality Sex setzt. Das bedeutet, die Action wird nicht gestellt, sondern die Darsteller(innen) leben vor der Kamera ihre Lust aus. Gedreht wird auch nicht in einem Studio, sondern unmittelbar in Clubs oder Szenetreffs.

Bei den Stars handelt es sich um deutsche Amateure, keine Nutten, die für die Filme engagiert werden. Immer wieder spielen auch bekannte deutsche Pornostars mit.




  Meinung zu Inflagranti.com Meinungen zu Inflagranti.com


Meinung zum Vorschau - Bereich:

Vorschau-Bereich
Zwei Dinge fallen auf der Startseite von Inflagranti.com sofort auf: Die Sprache ist Deutsch (kann wahlweise auf Englisch umgestellt werden) und das Display wird oben durch einen großen Slider dominiert. Dort siehst Du nicht die üblichen Screenshots, sondern Ausschnitte aus aktuellen inflagranti-Produktionen.

Gleich darunter fällt ein roter Balken mit verschiedenen Optionen ins Auge, darunter zum Beispiel:
  • Popp or Hopp
  • Public Sex in Berlin
  • German Pornstars
  • Wives from Germany
  • German Fetish Freaks
  • German Lesbians
  • Dominatrix of Germany
  • Gangbang Germans
  • Machine Fuckers
Unter der auffälligen roten Suchleiste wandert Dein Blick in den Bereich "Beliebteste Videos" mit 10 Screenshots. Wie populär ein Video ist wird daran gemessen, wie oft es von einem User als Favorit markiert wurde. Die beliebtesten Filme wurden mehr als 700mal zu Favoriten erklärt.

Im mittleren Bereich der Startseite gelangst Du in das Gebiet "Neueste Videos". Dort werden Dir insgesamt 15 Screenshots aktueller Produktionen angeboten. Leider wird nicht angezeigt, wann die Videos online gestellt wurden. Es ist nur zu sehen, wie oft der Clip als Favorit markiert wurde und wie oft es insgesamt angesehen wurde.

Unten auf der Seite findest Du die Pornostars, die in den Filmen von inflagranti.com mitspielen. Für die Suche stehen Dir die Buttons "Top 10", "Neueste Updates" und "Meist gesehen" zur Verfügung. Außerdem kannst Du auch auf die Buchstaben des Alphabets klicken und siehst dann alle Darsteller, deren Namen mit diesem Buchstaben beginnt. Beim Klicken auf das Profilbild öffnet sich eine Seite mit ein paar biografischen Angaben und den Filmen, in denen der Star zu sehen ist. Die Mehrzahl der Darsteller sind zwar erwartungsgemäß Frauen, es gibt jedoch auch einige Männer.

Der unterste Teil der Seite wird durch Eigenwerbung eingenommen, in der die Mitgliedsgebühren aufgezeigt werden. Darunter findest Du ein paar Links zum Impressum, Hilfe/Support und den AGB.

Wenn Du auf den Button "Videos" ganz oben auf der Startseite klickst, siehst Du Screenshots aller Filme, die auf inflagranti.com angeboten werden. Insgesamt scheint es sich um etwa 400 Videos zu handeln. Die Unterseite "Pornostars" wurde bereits beschrieben. Der nächste Button "Bilder" führt direkt zu den Fotos. Nach welchem System sie geordnet sind, konnte ich jedoch nicht herausfinden. Zu jedem Videos gibt es eine Fotoserie mit 25 - mehr als 300 Aufnahmen.  Der Button "Niches" (Nischen) geleitet Dich zu den diversen Unterseiten, die weiter oben bereits aufgelistet wurden.  Das Klicken auf den Button "Über uns" öffnet eine Unterseite mit der Geschichte des Labels "inflagranti".

Positiv fiel mir auf, dass die große Mehrheit der Videos in HD Auflösung angeboten wird. Es steht eine Fülle von Informationen zur Verfügung, so dass Du weißt, was Dich bei inflagranti.com erwartet und Du nicht die sprichwörtliche Katze im Sack kaufen musst.

Andererseits fand ich auch negative Dinge. Du kannst Dir auf der Startseite zwar kostenlose Trailer ansehen, deren Anzahl ist jedoch begrenzt (5?), wahrscheinlich mit einem Tages-Limit. Ärgerlich ist auch, dass jedesmal beim Betreten einer Unterseite zuerst die englische Version angezeigt wird und man manuell auf Deutsch umschalten muss. Bei einem deutschen Anbieter erwarte ich eher das Gegenteil.


Bewertung der Pornoseiten - Anmeldung:

Anmeldung
Eine Anmeldung beim Inflagranti- Memberbereich ist in zwei Schritten schnell und einfach erledigt. Sie beginnt mit einem Klick auf einen der Buttons: "Anmelden" "Jetzt Anmelden!" und "Hole Deinen Zugang".

Im ersten Schritt öffnet sich eine Anmeldeseite, die im Fachjargon "Signup" oder "Pre-Join"- Seite genannt wird. Darauf befindet sich ein Anmeldeformular und vertrauensbildende Element wir "Ihre Vorteile" und angaben zur Sicherheit.

Das Formular ist in drei Bereiche unterteilt:

  • a)  Mitgliedschafts-Plan
    Wähle hier die Dauer Deiner Mitgliedschaft aus. Es stehen die 1 Monats-, 3 Monats- und 1 Jahres- Mitgliedschaft zur Auswahl. Wenn Du Dir die drei Tarifmodelle anschaust, wirst Du feststellen, dass das teuerste vorausgewählt ist und unfairerweise mit dem niedrigsten Preis angezeigt wird. Ganz winzig und in hellgrauer Schrift steht dort €119.95. Ich empfinde den einmonatigen Tarif, also die erste Option, als völlig ausreichend.
     
  • b) Deine Zahlungsmethode
    Meiner Meinung nach ist die Anzeige der vier Zahlungsarten nicht so gut gelöst, wie es auf dem ersten Blick erscheint. In Wirklichkeit handelt es sich nämlich um die Auswahl der Abrechnungsfirma (engl. Payment processor genannt):

    • Kreditkarte: Wenn Du Kreditkarte auswählst, öffnet sich das Zahlungsformular der schweizerischen Abrechnungsfirma VENDO.
    • Lastschrift: Wählst Du Lastschrift aus, wird sich im Anschluss das Zahlformular des niederländischen Zahldienstes Webbilling öffnen.
    • Paypal: Entscheidest Du Dich für Paypal, wirst Du auf das Zahlungsformular der us-amerikanischen Zahlungsanbieters EPOCH geleitet.
    • Klarna (SOFORTüberweisung): Und wenn Du die Klarna-Option auswählst, öffnet sich ein Bezahlformular der britischen Abrechnungsfirma CentroBill.

    Meiner Meinung nach ist EPOCH in puncto Seriösität, Aussehen des Zahlungsformulars, deutsch-sprachige Übersetzung und aufgrund der vielen Zahlungsarten ganz klar die beste Wahl! Ich hatte bei EPOCH auch noch nie Probleme mit einer Kündigung oder Zahlung. EPOCH ermöglicht die Zahlung per Kreditkarte, Giropay, Paysafecard und SOFORTüberweisung.

    An dieser Stelle weise ich darauf hin, dass beispielsweise Webbilling KEINE Online-Kündigungsmöglichkeit vorsieht! Dort ist Ärger vorprogrammiert. VENDO hat extrem fiese Abo-Fallen eingebaut und Centrobill macht mit seinem Sitz in Zypern keinen 100%-ig seriösen Eindruck.
     
  • c) Dein Konto
    In die drei Formularfelder kannst Du Deine gewünschten Zugangsdaten und Deine Emailadresse eingeben.

    Aufgrund vieler negativen Erfahrungen muss ich zwingend darauf hinweisen, dass Du hier eine Emailadresse angeben solltest, die Du extra für Pornoseiten registriert hast. Meine besten Erfahrungen habe ich mit Googlemail und GMX gemacht.

    Klicke zum Abschicken des Formulars auf den großen, grünen Button "Jetzt Anmelden!"

Im zweiten Schritt öffnet sich die Bezahlseite Deines ausgewählten Zahlungsanbieters.
Ich habe mich für EPOCH (also die Option "Paypal") entschieden, da ich per SOFORTüberweisung zahlen möchte. Giropay und SOFORTüberweisung sind mit einer klassischen Banküberweisung wie beim Onlinebanking vergleichbar. Es ist nicht möglich per Lastschrift oder Kreditkarten-Abbuchung eigenmächtig Geld abzubuchen. Auch die Paypalzahlung ist sehr reizvoll! Da es sich EPOCH nicht mit der Firma Paypal verscherzen will, wird auf Abo-Zahlungen verzichtet und ebenfalls als Einmalzahlung abgebucht.

Achte insbesondere bei der Kreditkartenzahlung auf vorausgewählte Abofallen (Cross Selling genannt) und entferne vorausgewählte Häkchen.

Nach dem Klick auf den Button "Schließen Sie den Einkauf ab" wird der Zahlungsvorgang geprüft und ausgeführt. Wenn die Buchung erfolgreich war, bekommst Du eine Bestätigungsseite mit dem Titel "Your transaction has been approved" angezeigt.Zeitgleich erhältst Du eine Email mit den Zugangsdaten.


Test - Review Memberbereich:

Review Member - bereich
Im Mitgliederbereich von inflagranti.com erwarten Dich zahlreiche Videos, in denen es wild zur Sache geht. Harte Gangbang-Szenen mit hämmernden Techno-Beats sind das Markenzeichen von inflagranti. Darüber hinaus gibt es viele Clips für Fetisch-Freunde, bei denen es um Latex, Highheels, Fickmaschinen, BDSM oder auch um Fußerotik geht. Alle Videos auf inflagranti.com sind Eigenproduktionen. Auch auf dem internationalen Markt sind sie inzwischen gefragt.

Der Login erfolgt über die URL http://inflagranti.stiffia.com/user/login. Wie die Domain stiffia.com schon verrät, hat man ohne es zu wissen, einen Zugang zum Stiffia- Pornonetzwerk gebucht.

Nach dem Einloggen siehst Du zunächst die Screenshots 2 Videos mit der Bezeichnung "Hot Scenes". Gleich darunter laden 12 Videos der Kategorie "Latest Updates" zum Stöbern ein.

Die Clips werden anscheinend ständig aktualisiert, denn die neuesten Videos waren weniger als 24 Stunden alt.  Ungewöhnlich ist die Rubrik gleich darunter mit dem Titel "Latest Photo Updates". Dort findest Du die neuesten Fotoserien (ca. 3 Tage alt). Noch weiter unten betrittst Du den Bereich der Models mit den neuesten Updates.  Als Vorschau werden 5 Girls vorgestellt.

Ebenfalls ungewöhnlich ist auch weiter unten die Möglichkeit, mit einigen der Girls zu chatten. Neben dem Namen des Girls findest Du in der Rubrik Chat auch ihre Spezialitäten.

Unten im Mitgliederbereich erwartet Dich eine Auswahl der neuesten Movies (DVDs). Auch hier werden 5 Neuerscheinungen vorgestellt, Du kannst Dir aber auch mehr DVDs ansehen.

Den Abschluss bildet Werbung für andere Seiten mit ähnlichen Angeboten.

Die Scenes - Seite


Damit sind die Videos gemeint. Du gelangst zur Scenes-Seite, indem Du nach dem Einloggen in den Mitgliedsbereich auf der linken Seite die Option "Scenes" klickst.

Im Angebot sind ungefähr 400 Clips, die im Durchschnitt 30 Minuten lang sind. Alle sind Eigenproduktionen in verschiedener Auflösung gestreamt werden. Die neuesten Filme sind weniger als einen Tag, die ältesten ungefähr 2 Jahre alt. Die Videos sind chronologisch geordnet.

Um Filme nach Deinem Geschmack zu finden, kannst Du am linken Rand aus fast 150(!) Kategorien auswählen, von Anal bis Voyeur. Auch eine freie Suche nach Stichworten ist möglich.

Zur Wiedergabe wird ein moderner HTML5 Mediaplayer benutzt. Die Videos liefen auf meinen 3 Geräten (Laptop mit Linux, Hybrid-PC mit Windows 10 und Android Tablet) ohne zu ruckeln oder auszusetzen. Auch das Vor- und Zurückspulen klappte zügig.

Die Video-Detailseite


Wenn Dir ein Video gefällt gelangst Du durch das Klicken auf den Screenshot auf die Detailseite.  Die Videos werden in verschiedenen Auflösungen angeboten:
  • Full HD (1920p), eigentlich 4k oder UHD
  • HD (1080p), eigentlich Full HD
  • SD 8720p), eigentlich HD
  • Mobil (480p), eigentlich SD
HD ist automatisch ausgewählt, durch Klicken auf das HD Zeichen kannst Du aber eine andere Auflösung wählen. Neben Titel und Datum siehst Du auch die Namen der Stars. Wenn Du auf die Namen klickst, werden Dir weitere Filme angezeigt, in denen die Darsteller zu sehen sind.

Unterhalb des Mediaplayers siehst Du den Download-Bereich. Jedes Video wird auch zum Download angeboten. Bei der Auflösung stehen Dir dieselben Optionen zur Verfügung wie beim Streaming.  Weiter unten sind die Tags aufgeführt, nach denen das Video eingeordnet ist. Den Abschluss bildet eine kurze, zweizeilige Inhaltsangabe. Als Displaysprache wird Englisch verwendet.

Unter dem Mediaplayer zeigt Dir inflagranti.com Screenshots mit ähnlichen Videos.
Wenn Dir danach ist, kannst Du weiter unten auch mit einigen der Models chatten.

Die Movies-Seite


Damit sind die DVDs gemeint, die inflagranti bis jetzt produziert hat. Insgesamt werden knapp 80 Movies angeboten. Wozu die Movies-Seite aber da ist, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Man kann die DVDs weder kaufen noch im Stream ansehen, nur Ausschnitte, Scenes genannt. Auf der Movies-Seite siehst Du nur das Cover der DVD und die Tags. Weitere Informationen fehlen. Jedes Movie besteht im Durchschnitt aus 3 - 4 Szenen (Videos).

Die Foto-Auflistungsseite


Überraschenderweise bilden Fotos einen eigenständigen Bereich auf inflagranti.com. Bei anderen Anbietern findet man Fotos in der Regel in Verbindung mit dem jeweiligen Film. Nicht so bei inflagranti.com. Wenn Du Dir dort Aufnahmen ansehen oder herunterladen möchtest, musst Du zur Foto-Seite wechseln.

Dort sind die Sets zunächst chronologisch geordnet. Als weitere Möglichkeit wird auch eine Kategorie-Suche oder eine freie Suche nach Stichworten angeboten.  Die Sets tragen denselben Titel wie die Videos, zu denen sie gehören. Insgesamt sind ungefähr 250 Fotosets im Angebot.

Die Foto-Detailseite


Pro Set gibt es zwischen 25 bis über 300 Aufnahmen. Die Fotos können nur als Einzelaufnahmen (Bild für Bild) betrachtet werden. Es gibt keinen Diaschau-Modus. Der Download wird nur für das komplette Set angeboten, nicht für einzelne Fotos. Bei den Bildern handelt es sich größtenteils um Screenshots aus dem jeweiligen Video.

Die Girls-Seite


Dahin kommst Du durch einen Klick auf den Button "Girls" am linken Rand der Mitgliederseite. Auf der Girls-Seite ist jeder Star durch sein Foto vertreten. Die Fotos sind chronologisch geordnet. Die Fotos der Girls mit den neuesten Videos erscheinen zuerst. Du  kannst aber auch die alphabetische Auflistung ihrer Namen durchsuchen. Eine Suche nach bestimmten äußeren Merkmalen (Blondine, Ebony, Latina, Mollige, Schlanke usw.) wird leider nicht angeboten.

Die Sites Seite


Bei der Auswahl dieses Buttons bekommst Du Zugang zu Unterseiten, die bestimmten Themen gewidmet sind. Dabei handelt es sich um:
  • Machine Fuckers (16 Videos)
  • Dominatrix of Germany (35 Videos)
  • Popp or Hopp (23 Videos)
  • German Fetish Freaks (51 Videos)
  • Gangbang Germans ( 10 Videos)
  • German Pornstars (22 Videos)
  • Public Sex in Berlin (6 Videos)
  • Wives from Germany (9 Videos)
  • German Lesbians (4 Videos)

Insgesamt handelt es sich um 176 Videos. Die Clips der jeweiligen Seite sind chronologisch geordnet.


Meinungen zu Seiten-Aufbau & Design:

Seiten-Aufbau - Design
Das Design der Webseite ist ansprechend. Auf dem weißen Hintergrund der Startseite heben sich Bilder und Texte gut ab. Da als Menüsprache Deutsch eingestellt werden kann, ist die Navigation einfach. Die Kategorie-Suche ist viel detaillierter als bei anderen Anbietern.

Dafür scheint aber die Suche nach frei gewählten Stichworten nicht zu funktionieren. Selbst die Eingabe eines häufigen Begriffs wie Fishnets brachte keine Ergebnisse. Ärgerlich ist auch, dass man bei jedem Seitenwechsel erneut Deutsch als Menüsprache auswählen muss, weil Englisch voreingestellt ist.


Erfahrungen mit der ABO - Kündigung:

Kündigung
Wenn Du das ABO über EPOCH abgeschlossen hast, erfolgt die Kündigung schnell und problemlos.

Wenn Du am Fuß der Seite inflagranti.com auf den Link "Cancel your membership" oder auf im Stiffia-Mitgliederbereich am unteren Ende der Webseite auf  "Billing Support" klickst, landest Du auf der Stiffia Support Webeite. Von dort kommst Du auf die Unterseite: How do I cancel my Epoch subscription? Es wird Dir erklärt, dass Du auf der EPOCH-Supportseite den Abonnement einfach kündigen kannst.

Gib auf der EPOCH-Supportseite zwei Angaben in dem Formular mit der Überschrift "KAUF FINDEN" ein. Das kann Deine Mitgliedsnummer aus der Email, Deine Emailadresse und/oder Dein Benutzername sein. Die "Kartennummer" kannst Du ignorieren, da Du ja nicht per Kreditkarte gezahlt hast. Klicke dann auf den Button "FIND MY ACCOUNT"

Es öffnet sich eine weiße Webseite mit der Überschrift "VERWALTEN SIE IHRE EINKÄUFE". In einer Box wird das Abonnement mit seinen Zahlungsinformationen angezeigt.  Klicke rechts auf den Button "STORNIEREN".

Es öffnet sich eine Box mit der Überschrift "STORNIEREN". Darin wird nach dem Stornierungsgrund gefragt. Wähle in dem Auswahlfeld aus: "Kein Problem, bloß kein Interesse mehr" und klicke auf den Button "Kauf stornieren".

Anschließend siehst Du eine blaue Box mit dem Text: "Kündigung von Mitgliedschaft: success", in der Abo-Übersicht steht nun in roten Buchstaben: "Wiederholung storniert" und Du bekommst eine Email mit einer Kündigungsbestätigung.

Testurteil & Fazit zum Testbericht:

Zusammenfassung
Insgesamt kann ich inflagranti.com als "empfehlenswert" einstufen. Positiv ist, dass es sich zumeist um deutsche Filme mit Dialogen auf Deutsch handelt. Die Videos besitzen eine sehr gute technische und inhaltliche Qualität und sind interessant. Hauptsächlich findest Du deutsche Pornos im "Reallity" Stil mit echten deutschen Amateuren. Echte Lust, Spaß und ungeschauspielerte Orgasmen machen die Inflagranti Pornos sehr sehenswert.

Negativ ist dagegen die exzessive Verwendung der englischen Sprache in den Videobeschreibungen, selbst wenn man auf Deutsch umschaltet. Bei der Buchung musst Du aufmerksam sein, um kein Abo eines Drittanbieters mitzubuchen.

Es fällt auf, dass STIFFIA die Sexseite immer noch aufbaut. Für ein Pornolabel sind vergleichsweise nur wenige Sexfilme verfügbar.


[ - ]




  Meinung zu Inflagranti.com Wer kennt Inflagranti.com ?

 
     
     
 

Bewertungen [?]

 

Bildqualität Bildqualität Design Design
Videoqualität Videoqualität Navigation Navigation
Tonqualität Tonqualität Vorschau-Bereich Vorschau-Bereich
Exklusivität Exklusivität Updates Updates
Models Models Geschwindigkeit Geschwindigkeit
Authentische Gefühle Authentische Gefühle Kosten Kosten
Abwechslung Abwechslung Preis / Leistung Preis / Leistung
Außergewöhnlichkeit Außergewöhnlichkeit Bezahlung Bezahlung
Contentmenge Contentmenge Preistransparenz Preistransparenz
Fairness Fairness Werbung/Spam Werbung / Spam
Versprechen / Realität Versprechen / Realität Stornierung Stornierung
Sexuelle Anregung Sexuelle Anregung Gesamteindruck gesamteindruck

 

POSITIV

+ komplett in deutscher Sprache 
+ sehr viele deutsche Pornos 
+ viele deutsche Pornostars  
+ Zahlung per Paypal möglich 
+ zahlreiche Zahlungsarten 
 

NEGATIV

- für ein Studio recht wenige Pornos 
- fieses VENDO- Abofalle 
 
 
 
 

GESAMT-
RANKING
85
von 100
USER RANK
0
von 100
Test - Ergebnis

Die Pornoseite Inflagranti.com wurde mit 6 bewertet, wobei 1 die schlechteste und 7 die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.

  Hier gehts zu Inflagranti.com Hier gehts zu Inflagranti.com

  Meinung zu Inflagranti.com Gib eine Bewertung für Inflagranti.com ab

 
     
     
 

Screenshots

 

     
     
     


 
     
     
 

Demo-Pics

 

Keine Demo-Bilder verf�gbar
 
     
     
 

Demo-Galerien:


Keine Demo-Galerien verfügbar

 

 

Homepage: www.Inflagranti.com

 
     

 

     
 

Voting:

 

Deine Meinung und Erfahrungen sind gefragt. Stimme hier ab:

 

Ich war Mitglied dieser Erotik-Webseite und finde sie:
Ich war noch kein Mitglied der Sexseite und finde sie:

Social Bookmarks:


 
 
     

 

     
 

Kommentare & Meinungen zu Inflagranti.com

 

Noch kein Kommentar geschrieben

 

Schreibt hier Eure Meinungen zum Test- Bericht bzw. zur Webseite:

Dein (Spitz-)Name:
Dein Kommentar:
Diesen Sicherheitscode Sicherheit
hier eintragen:
 
 
     

 

 

 

 

 

 

 

Wir unterstützen den aktiven Jugendschutz
Wenn Eltern und Erziehungsberichtigte im Rahmen ihrer Aufsichtspflicht eine Schutzsoftware auf dem Computer ihrer Kinder installieren, wird unsere Erotikseite nicht angezeigt.
FSK18 Label von jugendschutzprogramm.de EU MIRACLE FSK18 Label von miracle-label.eu Restricted To Adults Label von rtalabel.org Safe Surf Label von safesurf.com Safe Labeling von safelabeling.com Association of Sites Advocating Child Protection Label von asacp.com
 
Diese Review - Pornoseite ist nur für Erwachsene geeignet - Restricted to Adults
Alle Darstellerinnen sind 18 Jahre alt. All models were 18 and over at the time of the creation. We don't producing content. We linking only to websites with a 18 U.S.C. Section 2257 compliance notice.