Test - Review: EvilAngel.com

EvilAngel.com Test: EvilAngel.com



Das Internet wird mit Pornofilmen geradezu überflutet. Experten schätzen, dass mehr als die Hälfte aller Webseiten pornografische Inhalte zeigen. Hauptsächlich handelt es sich dabei jedoch um Raubkopien oder schlecht gedrehte Amateurfilme. Hauptproblem ist, dass viele Sexseiten mit Malware, Viren und Trojanern verseucht sind.

Wenn Du Deine Zeit nicht mit minderwertigen Pornos verschwenden oder Deinen Rechner nicht verseuchen willst, ist es ein großer Vorteil, wenn Du direkt Mitglied bei einem populären Pornolabel wirst. Dort bekommst Du Pornos in hervorragender Qualität aus erster Hand, lange bevor sie bei anderen kostenlosen Anbietern wie Youporn, XHamster usw. verfügbar sind.

Zu den international bekanntesten Pornolabels gehört EvilAngel.com. Das US-amerikanische Studio arbeitet mit professionellen Filmtechniken und widmet sich vor allem außergewöhnlichen Sexualpraktiken, wie Analsex, Squirt, Spermaspiele, BDSM, Femdom, Fisting, Fetisch, Strap-On u.v.m. Viele Filme von evilangel.com sind in der POV (Point of View) - Perspektive gedreht. Die Kamera wird durch einen der Darsteller geführt und versetzt den Zuschauer mitten in das Geschehen. Man erlebt den Sex praktisch als ob man dabei selbst aktiv wäre.

Das Pornostudio Evil Angel Productions wurde 1989 durch den ehemaligen Darsteller John Stagliano gegründet. Es hat seinen Sitz in Kalifornien und beschäftigt eine ganze Reihe von bekannten Regisseuren und Darstellern, darunter zum Beispiel Rocco Siffredi, Belladonna, Lexington Steele, Bionca und viele andere.

Das Erfolgsgeheimnis von Evil Angel Productions ist, dass der Betreiber seine Regisseure am Gewinn beteiligt werden. Dadurch haben sie ein großes Interesse, qualitativ hochwertige Pornofilme zu produzieren, die den Geschmack des Publikums treffen. Seit 1992 wurde fast jedes Jahr wenigstens ein Film des Studios mit dem amerikanischen AVN Award (ähnlich wie die Venus Messe in Deutschland) ausgezeichnet. Oft waren es sogar mehrere Filme gleichzeitig.

Mir war Evil Angel schon früher ein Begriff und so machte mir die Erotikseite EvilAngel.com sehr neugierig. Ich beschloss, diese Pornoseite einem ausgiebigen Test zu unterziehen. Wenn Dir mein Review gefällt oder Du eigene Meinungen und Erfahrungen gemacht hast, würde ich mich über einen Kommentar freuen.



  Meinung zu EvilAngel.com Meinungen zu EvilAngel.com


Meinung zum Vorschau - Bereich:

Vorschau-Bereich
Der Vorschaubereich von EvilAngel.com ist sehr interessant gestaltet und bietet eine Fülle von Informationen.

Ganz oben siehst Du beispielsweise eine Suchleiste mit Buttons, die Dir erlauben, auf der Seite zu stöbern, die Filme nach bestimmten Kategorien zu durchsuchen, nach bekannten Pornostars Ausschau zu halten oder klassische Pornofilme zu sehen. Beim Klicken auf den Button "About" bekommst Du mehr Infos über das Studio und seine Geschichte. Hinter dem Button "I am Katrina" verbirgt sich eine Dokumentation über das Leben eines Pornostars.

Darunter, im oberen Bereich des Displays, springt Dir in einem Slider großflächige Bannerwerbung mit 6 wechselnden Anzeigen  mit den neuesten Nachrichten, Projekten und Stars von Evil Angel Productions in die Augen. 

Gleich darunter triffst Du auf eine Anzahl von Screenshots mit den neuesten Videos auf evilangel.com. Angenehm erfreut musste ich feststellen, dass die neusten Clips weniger als 24 Stunden alt waren.

Der größte Teil des Vorschaubereichs wird durch Videos aus dem aktuellen Angebot eingenommen, in dem Du nach Herzenslust stöbern kannst. Unmittelbar darunter findest Du Hinweise auf Filme, die bald auf evilangel.com online gestellt werden sollen.

Natürlich darf auch eine Aufstellung aller Models nicht fehlen, deren Videos auf der Webseite zu sehen sind. Davon sieht übrigens eine attraktiver als die andere aus. Der Klick auf ein Foto eines der Beauties eröffnet ihre Kurzbiografie sowie eine Aufzählung aller ihrer Filme, die Du auf evilangels.com finden kannst. Du kannst Dir die Models nach Bewertung, Datum der neuesten Filme und Beliebtheit geordnet ansehen.

Ziemlich am Ende unteren Ende der Webseite stößt Du auf die Covershots der neuesten DVDs von Evil Angel Productions. Es sind eine ganze Menge, die neuesten sind weniger als eine Woche alt.
Den Abschluss der Seite bildet ein Infotext mit Angaben über das Pornolabel, Evil Angel. Dir werden noch einmal die Vorteile einer Mitgliedschaft ausführlich erklärt.

Pro Tag stehen Dir im Vorschaubereich 3 kostenlose Trailer Deiner Wahl zur Verfügung. Die Clips sind je ca. 30 Sekunden lang und zeigen Schlüsselszenen aus dem Film. Ab und zu gibt es Eigenwerbung, von Fremdanbietern wirst Du aber nicht genervt. Meine Neugierde wurde geweckt und ich betrat den Mitgliedsbereich.

Evil Angel Studio


Bewertung der Pornoseiten - Anmeldung:

Anmeldung
EvilAngel.com hat den Buchungsvorgang für die Anmeldung sehr einfach gestaltet.
  • Klicke oben rechts neben dem auf den JOIN-NOW-Button.
     
  • Es öffnet sich, wie bei zahlreichen Sexseiten üblich, eine Pre-JOIN-Seite.

    Hier gibt man seine Emailadresse, sowie den gewünschten Usernamen und das gewünschte Passwort ein. Außerdem wählt man hier die Dauer der Mitgliedschaft. Man hat die Wahl zwischen einer dreitägigen Probemitgliedschaft oder einer einmonatigen, dreimonatigen oder zwölfmonatigen Mitgliedschaft.

    Eine Auswahl der Zahlungsmethode erfolgt nicht. Klicke auf den großen CONTINUE- Button (deutsch: FORTSETZEN).

    Denke daran, keine private Emailadresse Deiner alltäglichen Korrespondenz anzugeben. Ich rate Dir eine Emailadresse bei GMX oder Googlemail anzulegen, die Du stets für Pornoseiten nutzt.
     
  • Es öffnet sich ein Zahlformular der niederländischen Firma Chargepay B.V. Zu meiner Freude besteht neben der Kreditkartenzahlung über ein Auswahlfeld die Möglichkeit, auch per SEPA- Lastschrift (engl. Direct Debit) zu zahlen. Positiv ist außerdem, dass das Zahlformular über eine deutsche Sprache verfügt. Sollte es nicht automatisch auf "deutsch" eingestellt werden,  kannst Du dies selbst über Landesflaggen-Symbole nachholen.

    Das Zahlformular enthält eine Abofalle! Achte darauf, dass die Checkbox für das "Angebot" einer weiteren Mitgliedschaft bei 21sextreme.com nicht angehakt ist! Ansonsten schließt Du zwei Abonnements ab!

    Gib Deine Zahlungsdaten für die Kreditkarte oder SEPA-Lastschrift ein. Positiv anzumerken ist, dass bei der Kreditkartenzahlung keine Wohnanschrift abgefragt und gespeichert wird.

    Ärgerlich ist, dass auf den Betrag von 29,95 € auch noch die MwSt aufgeschlagen wird, sodass ich 35,64 € zu zahlen hatte! Ich hoffte inständig, dass sich der hohe Betrag lohnt!

    Klicke dann auf den grünen PURCHASE, bzw. KAUFEN- Button.
     
  • Nach der erfolgreichen Zahlung kommt jedoch keine "Danke-Seite" oder Bestellbestätigung, sondern ein Werbebanner, mit dem versucht wird, den Kunden aufgrund der nicht-angehakten-Cross-Selling-Box  zur Buchung von 21sexteeme.com zu verführen. Klicke einfach auf den dezenten "No, thanks" - Button.


Test - Review Memberbereich:

Review Member - bereich
Der Anbieter spricht davon, dass  man sich auf evilangel.com mehr als 10.000 Videos ansehen kann. Meiner Meinung nach handelt es sich eher um eine Untertreibung, schließlich ist Evil Angel Production schon seit mehr als 25 Jahren im Porno-Geschäft.

Allein im Bereich Videos werden Dir 347 Seiten mit je 50 Videos geboten! Dazu kommen dann nochmals 52 Seiten mit je 50 DVDs. Täglich kommen neue Filme dazu. Ich schätze den aktuellen Umfang im Jahre 2018 auf ca. 15.000 Pornofilme.

Aufbau der MemberBereich - Startseite


Nah dem Einloggen gelangst Du automatisch auf die Startseite. Dort erregt links ein ungewöhnliches Feature die Aufmerksamkeit: eine vertikale Suchleiste, mit deren Hilfe Du Filme nach Regisseur aufgelistet ansehen kannst. Unter den Regisseuren sind übrigens viele bekannte Stars aus der Porno-Industrie.

Gleich daneben ist eine waagerechte Suchleiste, die den Zugang zu den Bereichen Videos, Movies (DVDs), Extras (Behind the Scenes - BTS) und Fotos öffnen. Im Regelfall gelangst Du zuerst in den Bereich Video.

Die Evil Angel Video Seite


Bei den Sexvideos handelt es sich durchweg um Eigenproduktionen des Studios. Sie sind zwischen 25 und 70 Minuten lang und sehr professionell gedreht. Die Vielfalt der angebotenen Pornofilme sind kaum zu überbieten! Von Teen Sex über MILFs bis zu Gangbang, gemischtrassigen Sex, Transen Sex bis zu heißen Lesbenspielen findest Du praktisch alle Vorlieben bei evilangel.com. Auch User, die auf Lack und Leder, Strapse oder BDSM stehen, kommen bei den Videos auf ihre Kosten.

Nach dem Einloggen sind die Videos zunächst nach Erscheinungsdatum geordnet. Du kannst sie aber auch nach Bewertung, Popularität oder Kategorie filtern.

Die Videos können als Stream betrachtet oder auf die Festplatte geladen werden. Es werden verschiedene Auflösungen angeboten. Beim Stream ist 540p (Web HD) voreingestellt. Du kannst aber auch wählen:
  • Full HD (1080p)
  • HD (720p)
  • Web HD (540p)
  • High (480p)
  • Medium (360p)
  • Small (240p)
  • Low (160p)
Dieselben Einstellungen stehen auch beim Download zur Verfügung. Meiner Meinung nach stellt die Auflösung HD (720p) einen guten Kompromiss zwischen Bildqualität und beanspruchter Speicherkapazität dar. Ein Video von 30 Minuten Länge benötigt mit HD Auflösung ungefähr 700 MB Speicher, passt also theoretisch gerade auf eine CD.

Die EvilAngel Movie Seite


Bei den DVDs ist das Angebot ähnlich umfangreich wie bei den Videos. Als Screenshot ist das jeweilige Cover abgebildet. Jede DVD trägt das Markenzeichen Evil Angel. Ebenso wie die Videos sind die DVDs zunächst nach Erscheinungsdatum geordnet, die neuesten zuerst.  Auch hier gibt es eine ganze Reihe von Filtermöglichkeiten, um einen Streifen genau nach Deinem Geschmack zu finden.

Zum Betrachten kannst Du dir die Movies natürlich im Shop bestellen und nach Hause liefern lassen. Darüber hinaus werden sie auch als Stream oder Download zur Verfügung gestellt. Viele Movies bestehen aus mehreren Discs und haben eine Gesamtlänge von mehr als 4 Stunden. Darum sind sie in mehrere Videoclips aufgeteilt, die einzeln angesehen werden können.  Beim Streaming und Download gelten dieselben Kriterien wie bei den Videos.

Zur Wiedergabe der Filme wird ein moderner Mediaplayer verwendet, der HTML5 Inhalte wiedergeben kann. Die Streifen liefen auf all meinen Geräten einwandfrei, ohne Aussetzer oder Ruckeln. Der schnelle Vor- und Rücklauf klappt ebenfalls hervorragend. So ist das Betrachten der Filme ein Genuss!

Die Pornostar Seite


Auf der Pornostar Seite findest Du ein unglaubliches Angebot von nahezu 9.000 Models. Zu jedem Pornostar stellt Evil Angel Productions eine kurze Biografie online. Am wichtigsten sind natürlich die Videos und Movies des Models, die auf der Seite zu finden sind.

Beim Betreten der Pornostar Seite sind die Girls zunächst nach dem Erscheinungsdatum der neuesten Videos geordnet. Du kannst die Datei aber auch nach den populärsten Darstellerinnen durchforsten. Wenn Du nach einer bestimmten Lady suchst und ihren Namen kennst, wird Dir die alphabetische Auflistung ihrer Namen beim Auffinden sehr nützlich sein.

Zusätzlich wird Dir sowohl in den Gruppen Videos als auch Movies die Option geboten, nur Filme mit bestimmten Pornostars anzuzeigen.

Die Foto Seite


Zu jedem Video auf EvilAngel.com gehört auch ein Fotoset dazu. Die Aufnahmen findest Du in dem separaten Bereich "Pictures" auf der Startseite des Mitgliedsbereichs. Dort sind sie zunächst nach Erscheinungsdatum, Bewertung oder Popularität geordnet.

Du kannst die Bildersammlung aber auch nach den Namen der Models oder Kategorien durchsuchen. Jedes Set besteht aus weit mehr als 100 Aufnahmen, teilweise Fotos, eigens für das Set geschossen, teilweise Screenshots aus den Videos. Online kannst Du Dir die Bilder einzeln betrachten, das Herunterladen ist nur im kompletten Set möglich.

Die Fotos werden als ZIP Datei angeboten. Rechts unterhalb jedes Videos findest Du einen Button mit der Aufschrift "Related Pictures". Wenn Du darauf klickst, gelangst Du automatisch zum Fotoset des jeweiligen Films.


Meinungen zu Seiten-Aufbau & Design:

Seiten-Aufbau - Design
EvilAngel.com ist sehr gut gestaltet. Der schwarze Hintergrund passt gut zum Thema, schließlich geht es ja um Hardcore Pornos. Auf dem Hintergrund ist die schwarze bzw. rote Schrift gut zu lesen und die Videos und Grafiken treten durch ihre Brillanz klar hervor.

Zu jedem Porno gibt es eine ausführliche Inhaltsangabe und Links zu den Darstellern. Hilfreich ist auch die Angabe der Kategorien, die dem Video zugeordnet werden. Unterhalb des Mediaplayers macht evilangel.com Vorschläge mit einer Auflistung von Videos mit ähnlichem Inhalt.

Die Navigation ist leider nicht ganz einfach. Das liegt jedoch nicht daran, dass sie wenig benutzerfreundlich wäre, sondern einfach an der Fülle des Angebots. Da braucht man erst einmal eine gewisse Zeit, um sich zurecht zu finden.

Sämtliche Texte und auch Dialoge sind auf Englisch. Die Sachverhalte sind jedoch relativ einfach.  Du benötigst keine fortgeschrittenen Englischkenntnisse, um zu verstehen, worum es geht.

Abgesehen von gelegentlicher Eigenwerbung von Evil Angel Productions kannst Du auf der Seite ungestört surfen, ohne durch Reklame genervt zu werden.

Das Angebot steht sowohl auf dem PC/Laptop als auch auf Smartphone oder Tablet zur Verfügung.

Erfahrungen mit der ABO - Kündigung:

Kündigung
Wenn Du das Abonnement von EvilAngel.com kündigen möchtest, gehst Du folgendermaßen vor:
  • Scrolle im Vorschau- oder Memberbereich komplett zum Seitenfuß herunter und klicke auf den Link "Support".
  • Es öffnet sich die Seite http://www.famesupport.com/cancel.php mit dem Titel Membership Cancellation.
  • Gib in das Loginformular Deinen Usernamen, Passwort und Emailadresseein. Wähle dann im Auswahlfeld "Site" die Seite "Evil Angel" aus, tippe die Spamschutzgrafik (Captcha-Grafik genannt) ab und klicke auf den Submit-Button.
  • Nach dem Login landest Du auf einer Seite mit dem Namen "We have found the following membership". Dort wird Dein Abonnement angezeigt.
    Unter Name, Username, Emailadresse und Abo-Registrierungsdateum steht "Special Offer! Before cancelling, you should consider this offer : Klicke auf den "No Thanks"-Button.
  • Anschließend wird nach dem Kündigungsgrund gefragt ( Why are you leaving?). Wähle "Had enough / lost interest" (Habe genug) und klicke den Submit-Button.
  • Das war es schon! Es erscheint dann eine Nachricht: "Your Cancellation Request Has Been Sent. Your membership will stay active until expiration date. Eine Email bestätigt nochmals schriftlich die Kündigung.


Testurteil & Fazit zum Testbericht:

Zusammenfassung
Die Webseite EvilAngel.com gehört zu den besten Sexseiten, die ich bis jetzt besucht habe. Das Angebot ist wirklich überwältigend und sehr vielseitig, die Videos von ausgezeichneter Qualität und sehr anregend. Man merkt, dass sie von erfahrenen Regisseuren gemacht wurden. Dasselbe gilt auch für die männlichen und weiblichen Darsteller. Sie stehen nicht nur des Geldes wegen vor der Kamera, sondern haben wirklich Spaß am Sex, experimentieren gerne und mögen Sperma. Dieses authentische Gefühl kommt beim Zuschauer gut an und macht die Videos sehr anregend. Aufgrund der Point-of-view (POV)- Perspektive hat man in vielen Pornos das Gefühl, live im Geschehen dabei zu sein.

Das Geld ist für eine Mitgliedschaft bei evilangel.com auf jeden Fall Wert. Du solltest jedoch beim Buchen bei der vorausgewählten Checkbox aufpassen und das Abo-Kündigen nicht vergessen. Wahrscheinlich werde ich mich persönlich öfter auf der Sexseite tummeln und wünsche auch Dir viel Spaß beim Surfen. Beide Daumen hoch!


[ - ]




  Meinung zu EvilAngel.com Wer kennt EvilAngel.com ?

 
     
     
 

Bewertungen [?]

 

Bildqualität Bildqualität Design Design
Videoqualität Videoqualität Navigation Navigation
Tonqualität Tonqualität Vorschau-Bereich Vorschau-Bereich
Exklusivität Exklusivität Updates Updates
Models Models Geschwindigkeit Geschwindigkeit
Authentische Gefühle Authentische Gefühle Kosten Kosten
Abwechslung Abwechslung Preis / Leistung Preis / Leistung
Außergewöhnlichkeit Außergewöhnlichkeit Bezahlung Bezahlung
Contentmenge Contentmenge Preistransparenz Preistransparenz
Fairness Fairness Werbung/Spam Werbung / Spam
Versprechen / Realität Versprechen / Realität Stornierung Stornierung
Sexuelle Anregung Sexuelle Anregung Gesamteindruck gesamteindruck

 

POSITIV

+ Riesige Anzahl High-Quality Pornos 
+ extrem geile Pornos aller Genres 
+ sehr anregende POV - Perspektiven 
+ tolles Preis-Leistungsverhältnis 
+ geile Sperma- / Squirt- Szenen 
 

NEGATIV

- Orgasmus teilweis geschauspielert 
- viele Models sehen zu künstlich aus 
- Abo-Falle im Zahlformular 
- MwSt wird draufgeschlagen 
 
 

GESAMT-
RANKING
91
von 100
USER RANK
0
von 100
Test - Ergebnis

Die Pornoseite EvilAngel.com wurde mit 7 bewertet, wobei 1 die schlechteste und 7 die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.

  Hier gehts zu EvilAngel.com Hier gehts zu EvilAngel.com

  Meinung zu EvilAngel.com Gib eine Bewertung für EvilAngel.com ab

 
     
     
 

Screenshots

 

     
     
     


 
     
     
 

Demo-Pics

 

Keine Demo-Bilder verf�gbar
 
     
     
 

Demo-Galerien:


Keine Demo-Galerien verfügbar

 

Demo-Touren:


Kostenlose Video Trailer Evil Angel - Demo Tour

 

Homepage: www.EvilAngel.com

 
     

 

     
 

Voting:

 

Deine Meinung und Erfahrungen sind gefragt. Stimme hier ab:

 

Ich war Mitglied dieser Erotik-Webseite und finde sie:
Ich war noch kein Mitglied der Sexseite und finde sie:

Social Bookmarks:


 
 
     

 

     
 

Kommentare & Meinungen zu EvilAngel.com

 

Noch kein Kommentar geschrieben

 

Schreibt hier Eure Meinungen zum Test- Bericht bzw. zur Webseite:

Dein (Spitz-)Name:
Dein Kommentar:
Diesen Sicherheitscode Sicherheit
hier eintragen:
 
 
     

 

 

 

 

 

 

 

Wir unterstützen den aktiven Jugendschutz
Wenn Eltern und Erziehungsberichtigte im Rahmen ihrer Aufsichtspflicht eine Schutzsoftware auf dem Computer ihrer Kinder installieren, wird unsere Erotikseite nicht angezeigt.
FSK18 Label von jugendschutzprogramm.de EU MIRACLE FSK18 Label von miracle-label.eu Restricted To Adults Label von rtalabel.org Safe Surf Label von safesurf.com Safe Labeling von safelabeling.com Association of Sites Advocating Child Protection Label von asacp.com
 
Diese Review - Pornoseite ist nur für Erwachsene geeignet - Restricted to Adults - All models were 18 and over at the time of the creation of such depictions