Test - Review: TeenDreams.com

TeenDreams.com Test: TeenDreams.com



TeenDreams.com gehört mit derzeit über 8600 Teen-Models zu den größten und erfolgreichsten Teenager-Erotikseiten der Welt. Das im Jahre 2001 gegründete Projekt wurde in anderen Pornoseiten-Tests mehrfach topplaziert ausgezeichnet und wird in zahlreichen Erotik-Foren immer wieder lobend erwähnt.

Die Datenmengen mit über 1,8 Millionen Fotos und weit über 3000 Videos sind unvorstellbar - insbesondere, wenn man bedenkt, dass es sich fast ausschließlich um Teenager-Aufnahmen im Alter von 18 – 21 handelt.

Eines der Erfolgsgeheimnisse von Teendreams.com ist zweifelsohne die Transparenz. Im Vergleich zu anderen Erotikseiten macht man um den Memberbereich kein Geheimnis. Nicht nur der Vorschaubereich ist gigantisch, nein – man kann sich vollautomatisch als Gast im Memberbereich einloggen. Dort kann sich der Erotikfan fast komplett den gesamten Aufbau bis hin zu den Foto-Vorschaubildchen und Videosets durchklicken!

In unserem Review möchten wir Euch die Teensite aus Sicht eines deutsch-sprechenden Internetusers vorstellen und die negativen und positiven Seiten beleuchten. Der erste Eindruck ist wirklich beeindruckend!!!



  Meinung zu TeenDreams.com Meinungen zu TeenDreams.com


Meinung zum Vorschau - Bereich:

Vorschau-Bereich
Der Vorschaubereich von Teendreams.com ist als grandios und unwahrscheinlich großzügig zu beschreiben. Man kann sich sehr frei auf den vielen, vielen Unterseiten bewegen und sich einen ersten Eindruck von den gigantischen Foto- und Videomengen machen. Hier und da warten Demo-Videos und kostenlose Vorschaubilder zum Vergrößern und „Appetit holen“.

Auffällig ist, dass bei jedem Model darauf geachtet wird, ein wundervolles Gesichtsportrait einzustellen, was einen sehr sympathischen Eindruck macht. Man gelangt über die Vorschaubilder der Mädchen in eine Model-Detailseite und von dieser wiederum in die Foto- und Video-Vorschauseiten. Es macht wirklich Spaß, sich allein schon im Vorschaubereich aufzuhalten.

Doch TeenDream setzt noch einen drauf! Klickt man auf "Member Areas Tour" loggt man sich automatisch als Gast im Memberbereich ein und kann fast uneingeschränkt sehen, wie dieser später aussieht. Die Flash-Videos laufen sogar eine Minute. So einen tollen Service, haben wir bei noch keiner anderen Sexseite gesehen!

Obwohl TeenDreams eine so populäre Erotikseite ist, gibt es leider keine Übersetzungen und es sind also zumindest Englisch-Grundkenntnisse von Nöten.


Bewertung der Pornoseiten - Anmeldung:

Anmeldung
Um eine Mitgliedschaft bei teendreams.com zu bekommen, landet man im Vorschaubereich oder aber über die JOIN NOW-Buttons auf einer Seite, mit der Überschrift „Get Instant Access to TeenDreams now!“. Anhand der IP-Adresse wird erkannt, dass man aus Europa kommt. Man hat die Wahl über CCBill per Kreditkarte, Lastschrift, Telefon-Pay oder Scheck zu bezahlen. Sollte die Abbuchung von der Kreditkarte nicht klappen, so hat man die Möglichkeit, parallel auch mit EPOCH abzurechnen.

Hat man auf seinen gewünschten Zahlbutton geklickt, öffnet sich ein CCBill-Zahlformular. Man trägt dort seine Daten, wie Vor- und Nachname, Adresse, Kreditkartennummer, -gültigkeitsdatum und der CVV-Code etc. ein. Außerdem vergibt man ein gewünschten Benutzernamen und ein Passwort.
Angenehmerweise ist das Formular automatisch in deutscher Sprache übersetzt. Verwirrung sorgen die beiden Absendebuttons, die merkwürdig übersetzt werden: „Schließen Sie den Einkauf", und „Schließen Sie den Einkauf ab und setzen Sie den Einkauf bei ccbill.com fort“. Man muss den ersten Button anklicken.

Nach dem Absenden dauert es gute 10 Sekunden und es wird im Erfolgsfall eine Seite mit den Zugangsdaten und dem Login-Link zum Memberbereich angezeigt. Zeitgleich wird eine Bestätigungsemail mit den Daten zugestellt.

Bei einigen Internetnutzern kann es sein, dass die Erkennung über die IP-Adresse nicht funktioniert. In diesem Falle wird dann das amerikanische Zahlformular angezeigt, in dem man nur per Kreditkarte oder Scheck bezahlen kann. Der oben genannte Ablauf ist dann minimal anders.

CCBill ist einer der renommiertesten Abrechner im Erotikbereich. Die Telefonhotline und der Supportchat sind 24 Stunden an 7 Tagen besetzt.

Leider mussten wir feststellen, dass unsere Test- Emailadresse massiv zugespammt wird. Aktuell flattern bei uns 10 bis 15 Spam-Emails täglich(!!!) ins Postfach! Es sollte zwingend eine Erotik- oder Wegwerfemailadresse bei der Anmeldung angegeben werden!


Test - Review Memberbereich:

Review Member - bereich
Mit großer Vorfreude loggt man sich im Memberbereich ein, doch es wird zunächst eine merkwürdige Nachricht angezeigt (siehe Screenshot). Frei übersetzt steht dort, dass man verhindern möchte, dass Zugangsdaten von Hackerseiten eingegeben werden können. Man soll in das Formularfeld seine Emailadresse eingeben, die man bei der Registrierung angegeben hat. Gesagt, getan... Man hat dann sofort Zugriff auf den Memberbereich.

Wie bereits erwähnt, kann man schon als Gast in den kompletten Memberbereich reinschauen – Man ist als Mitglied positiv überrascht, dass man sich ganz und gar nicht umgewöhnen muss.

In der linken Menüleiste befindet sich eine Box, die den Mitgliedsnamen enthält. Direkt darunter kann man ein paar Account-Einstellungen vornehmen und seine persönliche Favoritenliste aufrufen. Zur ersten Orientierung empfehlen wir, zunächst über die Menüpunkte der rot hervorgehobenen Box (mit dem Stern) zu navigieren. Man findet so die best-bewerteten und meist-angesehenen Models und Video-/Bilder-Sets.

Wenn man sich etwas an die Seitenstruktur gewöhnt hat, kann man sich entscheiden, ob man vorrangig Fotos oder Videos sehen möchte. Im Menü kann man nach SoloGirl-, Lesbian- oder Boy/Girl-Szenen filtern. Die LiveCam-Box und der Our Friends- Link sind zu vernachlässigen, da man nur Werbung für fremde Sexseiten findet.

Enttäuscht hat uns in unserem Test die Suchmaschinen-Funktion. Man kann lediglich nach Model-Eigenschaften und ihren Namen filtern. Die Freitextsuche bezieht sich ebenfalls nur auf die Modelnamen.
Damit wird klar, dass der Focus von TeenDreams.com primär auf den Models selbst liegt - nicht aber, was sie auf den Fotos und Videos machen und welche Action sie hinlegen. Der Eindruck wird mit der Tatsache verstärkt, dass alle Vorschaubilder der Video- und Bildergalerien mit einem lächelnden Model in Passbildgröße versehen sind.

Doch kommen wir nun zu dem interessantesten Thema: Wie ist der Content?

Teenagerfotos Die Bilder
Sehr offensichtlich wurde bei der Erstellung des Projektes (vor 9 Jahren!) die Erstellung von hochwertigem Fotomaterial in den Vordergrund gestellt. Nicht umsonst findet man fast zwei Millionen Fotografien. TeenDreams.com vermag es mit Bravour, die jungen Frauen ins rechte Licht zu rücken und Fotos zu erstellen, die zwar gestellt und doch absolut natürlich und sexuell ansprechend wirken. Mit großen Auflösungen und gestochener Schärfe wirken die Bilder meistens sogar wie Kunstwerke.

Die Mädchen sind sehr jung, perfekt geschminkt und gekleidet. Die Locations sind abwechslungsreich und gut ausgeleuchtet. Selten findet man Schatten oder Unschärfen.

Toll ist, dass man sich die Fotos in einem schönen Bildbetrachtungs-Plugin per JavaScript anschauen kann. Es gibt sogar eine Dia-Show-Funktion. Wenn man die Bilderserie schön findet, kann man sie auch problemlos als gepacktes ZIP-Archiv herunterladen.

Teenpornos Die Videos
An der Qualität der Videos sieht man, wie der Markt sich aufgrund der schnellen DSL-Internetverbindungen und der High-Definition (HD)- Technologie gewandelt hat. Aktuelle Filme werden in unwahrscheinlich hoher Auflösung zum Download angeboten.
Bei den Videoformaten ist man sich noch nicht ganz einig. Man findet WMV und MP4-Dateien vor. Sie sind aber allesamt mit allen Betriebssystemen problemlos abspielbar. Neben der Downloadfunktion kann man die Video-Files auch in einem eingebetteten Flash-Player ansehen. Sämtliche Steuerungselemente sind enthalten - jedoch ist das Flashvideo recht pixelig und stark komprimiert. Wir empfehlen Euch, in die Flashfilme reinzuschnuppern und wenn ein Film toll ist, diesen richtig auf die Festplatte herunterzuladen und dann anzusehen.

Die Action ist sehr durchwachsen. Es gibt Videos, da langweilt man sich zu Tode und es gibt Filme, da geht es so derart zur Sache, dass einem direkt die Hose platzt. Besonders die Gruppensex-Szenen mit mehren Mädels sind hochgradig anturnend! Man findet auch extrem versaute Models, die ihr Pussy und Nippel sehr intensiv bearbeiten und geile, echte Orgasmen präsentieren. Auch der gute, alter Hitachi Magic Wand- Massagestab liefert in vielen Masturbations-Videos eine verdammt heiße Orgasmusgarantie.


Im Vergleich zu vielen anderen Pornoseiten sei bei den Videos und Fotos noch ein interessanter Aspekt genannt: Der Content wird offenbar von mehreren (international agierenden) Fotografen und Videoteams produziert. Das hat den gewaltigen Vorteil, dass die Inhalte nicht eintönig werden.
Die Art und Weise der Produktion "schleift" sich nämlich bei jedem Fotografen und Kameramann ein und es besteht die Gefahr, dass die Inhalte recht fade werden. Bei Teen Dreams ist also Abwechslung garantiert!

Auch wenn sich bei uns Testern immer die Magenwände zusammenziehen, wenn eine Sexseite behauptet „die Größte“ oder „die Beste“ zu sein, so müssen wir den Machern von teendreams.com doch tatsächlich auf die Schulter klopfen!


Meinungen zu Seiten-Aufbau & Design:

Seiten-Aufbau - Design
Das Seitendesign ist einprägsam und ansprechend. Die gewagten Farbtöne rosa, grau und weiß harmonieren und geben der Webseite einen teenager-artigen Charakter.

Bei der Bewertung der Navigation und Seitenstruktur sind wir etwas hin- und her-gerissen. Einerseits kommt man mit dem Seitenaufbau recht gut zurecht, aber andererseits fehlt im Memberbereich eine bessere Navigation. Befindet man sich nämlich auf den Foto- oder Video-Detailseiten, verschwindet die linke Menüleiste. Man hat nur noch einen harten Link auf die Homepage zurück oder in seine Favoriten. Es wäre eine Top-Navigation und ein "mitwachsene" Linkleiste wünschenswert, damit man weiß, wo man sich befindet.


Erfahrungen mit der ABO - Kündigung:

Kündigung
Wie bei ca. 90% aller Sexseiten, schließt man auch bei TeenDreams.com ein Abonnement ab. Aber im Vergleich zu anderen Porno-Projekten, wird das ABO  nicht verheimlicht, sondern ganz offen und ehrlich in den FAQ- Hilfeseiten beschrieben. Mühelos und ohne Verschleierungstaktiken kommt man auf die CC-Bill- Kündigungsseite und kann sein Sexabo dort mit wenigen Mausklicks in deutscher Sprache kündigen.


Testurteil & Fazit zum Testbericht:

Zusammenfassung
Die Webseite TeenDreams.com ist der absoluter Oberknaller! So derart brillanten und reichhaltigen Foto- und Videocontent, gepaart mit einer absoluten Transparenz und Betrugsfreiheit, erlebt man leider nur selten. Die Mädels sind allesamt sehr jung und jedes Girl hat andere Facetten. Mit sehr gutem und ruhigem Gewissen, kann man eine Mitgliedschaft buchen und wie legen die „Hand drauf“, dass niemand enttäuscht wird. Verbessern könnte man die Suchfunktion und eine permanent verfügbare Navigation (z.B. oben). Ansonsten ist die Bedienbarkeit eine runde Sache: Die Fotos und Videos können komfortabel angesehen und barrierefrei heruntergeladen werden. Der User wird weder mit einem Kopierschutz noch einem Jugendschutz gegängelt. Man sollte jedoch zumindest Englisch-Grundkenntnisse haben. TeenDreams ist einsame Spitze!!!


[ - ]




  Meinung zu TeenDreams.com Wer kennt TeenDreams.com ?

 
     
     
 

Bewertungen [?]

 

Bildqualität Bildqualität Design Design
Videoqualität Videoqualität Navigation Navigation
Tonqualität Tonqualität Vorschau-Bereich Vorschau-Bereich
Exklusivität Exklusivität Updates Updates
Models Models Geschwindigkeit Geschwindigkeit
Authentische Gefühle Authentische Gefühle Kosten Kosten
Abwechslung Abwechslung Preis / Leistung Preis / Leistung
Außergewöhnlichkeit Außergewöhnlichkeit Bezahlung Bezahlung
Contentmenge Contentmenge Preistransparenz Preistransparenz
Fairness Fairness Werbung/Spam Werbung / Spam
Versprechen / Realität Versprechen / Realität Stornierung Stornierung
Sexuelle Anregung Sexuelle Anregung Gesamteindruck gesamteindruck

 

POSITIV

+ unendlich viele HQ- Fotos & Videos 
+ sehr junge Teen-Girls 
+ transparenter Vorschaubereich 
+ kein SPAM & keine Abzocke 
+ Windows, MAC- & Linux- Kompatibel 
 

NEGATIV

- Nervige Navigation 
- verbesserungswürdige Suchfunktion 
- wenige echte Orgasmus- Videos 
- viele SPAM-Emails! 
 
 

GESAMT-
RANKING
96
von 100
USER RANK
0
von 100
Test - Ergebnis

Die Pornoseite TeenDreams.com wurde mit 7 bewertet, wobei 1 die schlechteste und 7 die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.

  Hier gehts zu TeenDreams.com Hier gehts zu TeenDreams.com

  Meinung zu TeenDreams.com Gib eine Bewertung für TeenDreams.com ab

 
     
     
 

Screenshots

 

Registrierung der TeenDreams.com Mitgliedschaft  Teen Dreams Memberbereich Homepage  Ergebnis-Anzeige der Suche<br />nach Lesben-Fotos 
Registrierung der TeenDreams.com Mitgliedschaft Teen Dreams Memberbereich Homepage Ergebnis-Anzeige der Suche
nach Lesben-Fotos
So sieht eine Lesbensex-<br />Foto- Galerie aus  Lesben- Bilder- Viewer:<br />Hitachi Magic Wand Orgasmus  Ergebnis-Anzeige der Suche<br />nach Boy/Girl Videos 
So sieht eine Lesbensex-
Foto- Galerie aus
Lesben- Bilder- Viewer:
Hitachi Magic Wand Orgasmus
Ergebnis-Anzeige der Suche
nach Boy/Girl Videos
Video-Detailseite<br />Teen-Girl- Gangbang  Original-Videoscreenshot<br />Versauter Lesben Gangbang  Teen Dreams Abonnement kündigen 
Video-Detailseite
Teen-Girl- Gangbang
Original-Videoscreenshot
Versauter Lesben Gangbang
Teen Dreams Abonnement kündigen


 
     
     
 

Demo-Pics

 

Kostenlose Teendreams Bilder Mädchen mit großen Brüsten Lesben lecken Muschis
Kostenlose Teendreams Bilder  Mädchen mit großen Brüsten  Lesben lecken Muschis 
Gratis Pics Gruppensex Lesben- Liebe als Dreier Lesben ficken mit Umschnalldildo
Gratis Pics Gruppensex  Lesben- Liebe als Dreier  Lesben ficken mit Umschnalldildo 
Teenager Gruppensex Geiler Teensex Teen mit Sperma im Mund
Teenager Gruppensex  Geiler Teensex  Teen mit Sperma im Mund 
 
     
     
 

Demo-Galerien:


Gratis Fotos:

Kostenlose Demo Bilder Teen-Mädchen wird von hinten gefickt und ins Gesicht gespritzt
Kostenlose Demo Bilder Geile Lesben- Mädchen spielen mit Hitachi Magic Wand & anderen Sexspielzeuge
Kostenlose Demo Bilder Zwei lesbische Blondinen lecken sich die Muschis und ficken sich mit Perlenvibrator
Kostenlose Demo Bilder Zu viert macht Lesbensex noch mehr Spaß! Lesbische Freundinnen machen Party!
Kostenlose Demo Bilder Männerträume werden wahr: Zwei Teenies lassen sich von einem Kerl ficken

 

Kostenlose Video-Trailer:

Kostenlose Video Trailer Zwei TeenDreams.com- Lesbenfilme
Kostenlose Video Trailer Vierer Lesben- Orgie und Gratisfilm mit Sexspielzeug
Kostenlose Video Trailer Gratis Lesben-Vorschau- Video: Muschilecken und Dildospiele
Kostenlose Video Trailer Junge Mädchen blasen und ficken Schwänze
Kostenlose Video Trailer Zwei kostenlose TeenDreams.com - Hardcore Videos

 

Homepage: www.TeenDreams.com

 
     

 

     
 

Voting:

 

Deine Meinung und Erfahrungen sind gefragt. Stimme hier ab:

 

Ich war Mitglied dieser Erotik-Webseite und finde sie:
Ich war noch kein Mitglied der Sexseite und finde sie:

Social Bookmarks:


 
 
     

 

     
 

Kommentare & Meinungen zu TeenDreams.com

 

Kommentar von Egon am 05.01.2014

 

Dass Teenpornos nichts mit Kinderprornografie zu tun haben, sollte jeder wissen, der sich mit Erotikfilmen beschäftigt. Und... das Männer in allen Altersstufen lieber junge jugendliche Teen Mädels ansehen, als alte Weiber ist auch kein Geheimnis. Ich bin zwar leider(!!!)  schon ein alter Sack, aber ich liebe die jungen Hühner seit dem ich jung bin.

TeenDreams bietet massanhaft Material zum staunen, angeilen, wichsen und abspritzen. Letzte Woche habe ich mit meinen 64 Jahren in nur einer Nacht VIER Mal bei Teendreams abgespritzt. Das sollte beweisen wir unwahrscheinlich geil diese Mädchen von Teendreams sind. Also nicht lange quatschen, sondern mal buchen!

 

Kommentar von Mützeglatze am 19.03.2014

 

Danke für diesen Review! TeenDreams ist eine der geilsten Teen Pornoseiten die ich kenne. Geil!!!!

 

Kommentar von julian am 05.04.2014

 

Ich bin so geil! Tolle Teen Pornoseite!

 

 

Schreibt hier Eure Meinungen zum Test- Bericht bzw. zur Webseite:

Dein (Spitz-)Name:
Dein Kommentar:
Diesen Sicherheitscode Sicherheit
hier eintragen:
 
 
     

 

 

 

 

 

 

 

Wir unterstützen den aktiven Jugendschutz
Wenn Eltern und Erziehungsberichtigte im Rahmen ihrer Aufsichtspflicht eine Schutzsoftware auf dem Computer ihrer Kinder installieren, wird unsere Erotikseite nicht angezeigt.
FSK18 Label von jugendschutzprogramm.de EU MIRACLE FSK18 Label von miracle-label.eu Restricted To Adults Label von rtalabel.org Safe Surf Label von safesurf.com Safe Labeling von safelabeling.com Association of Sites Advocating Child Protection Label von asacp.com
 
Diese Review - Pornoseite ist nur für Erwachsene geeignet - Restricted to Adults - All models were 18 and over at the time of the creation of such depictions